Spendensammelaktion im DM Markt Sennfeld

Nachhaltiger Tierschutz wird bei uns ja schon immer groß geschrieben. Wir nehmen nicht nur kleine, kranke Streunerkätzchen auf unseren Pflegestellen, sondern kastrieren auch ihre verwilderten Elterntiere und füttern diese an von uns eingerichteten Futterstellen weiter. Somit können wir nachhaltig das Elend der Streunerkatzen eindämmen.
Außerdem zählen wir auch die Aufklärungsarbeit, z.B. bei Infoständen, aber selbstverständlich auch bei Vermittlungen unserer Pflegemiezen zu unseren Aufgaben.

Aus diesem Grund entschied sich eine Auszubildende aus dem DM-Markt in Sennfeld unseren Verein im Rahmen des Schulprojekts „Nachhaltigkeit“ mit einem Spendensammelprojekt in „ihrem“ DM-Markt zu unterstützen.

Die nächsten Wochen können dort also direkt gewisse Produkte gekauft und für unsere Not-Fellchen abgegeben werden.

Vielen lieben Dank schon mal an alle Spender und auch die Auszubildende, dass Sie uns helfen diesen nachhaltigen Tierschutz möglich zu machen.

sennfeld

Veröffentlicht unter Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


Kontakt

Anfragen zu den Pflegekatzen bitte direkt über die Kontaktdaten am Ende des jeweiligen Beitrags stellen.

Tierhilfe Schweinfurt
- Katzenschutz in Unterfranken e.V..

Mobil: 0151 / 12050873
Tel.: 09723 / 4135

in Notfällen (auch):
09721 / 7388864

Email: info@tierhilfe-sw.de

Spendenkonto: 126
Bankleitzahl: 793 30 111

IBAN: DE15 7933 0111 0000 000126
BIC: FLESDEMM

Flessabank Schweinfurt