-vermittelt- Murmel (geb. 2012) – scheue Mieze sucht „Draußenplatz“

Murmel wurde als Streunerkatze geboren und von älteren Menschen versorgt. Leider ist einer von beiden mittlerweile verstorben und die andere kann Murmel aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr füttern.
So landete Murmel bei uns. Bisher hat sie nur draußen gelebt und ist deswegen aktuell auf ihrer Pflegestelle sehr unglücklich.

Anfassen lässt Murmel sich auch nicht, eigentlich will sie auch mit dem Menschen gar nicht viel zu tun haben, abgesehen von einem vollem Futternapf.

Sie sucht ein Zuhause in der sie die Möglichkeit hat nur draußen zu leben, aber trotzdem regelmäßig Futter bekommt.
Wichtig wäre die Möglichkeit, sie die ersten Wochen erst mal nur einsperren zu können, damit Murmel sich an ihren neuen Platz gewöhnt.

Danach würde ihr auch ein Streunerhüttchen reichen (was auch vom Verein gestellt werden kann).
Wer hat ein Herz und gibt Murmelchen ein Plätzchen?

Murmel ist kastriert, gechipt und aktuell entwurmt.

Sie wird gegen Schutzvertrag vermittelt, sowie von einem Ehrenamtlichen in ihr neues Zuhause gebracht.

Murmel

Veröffentlicht unter Vermittelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


Kontakt

Anfragen zu den Pflegekatzen bitte direkt über die Kontaktdaten am Ende des jeweiligen Beitrags stellen.

Tierhilfe Schweinfurt
– Katzenschutz in Unterfranken e.V..

Mobil: 0151 / 12050873

Email: info@tierhilfe-sw.de

Spendenkonto: 126
Bankleitzahl: 793 30 111

IBAN: DE15 7933 0111 0000 000126
BIC: FLESDEMM

Flessabank Schweinfurt