-vermittelt- Maggie (geb. 05/19) kleine Zaubermaus sucht ihre Dosis

Die kleine Maggie wurde mit gerade mal 4 Wochen in einer Gartenanlage neben ihrem toten Geschwisterchen dehydriert und mit Fieber gefunden. Ihre Katzenmama ist leider nicht wieder gekommen. Die netten Finder brachten Maggie zu uns auf Pflegestelle, wo sie sich rasch erholte.

Maggie ist ein kleines, liebesbedürftiges Katzenmädchen, das auch mal gerne mit den Pflegegeschwistern spielt und tobt. Maggie kennt andere Katzen, Hunde und kleine Kinder und kommt mit ihnen sehr gut aus.

Maggie sucht ein Zuhause mit liebevollen Dosenöffnern, die mit ihr kuscheln. Eine nette Spielgefährtin im passenden Alter sollte vorhanden sein. Wenn nicht, zieht gerne ein Pflegeschwisterchen mit Maggie um. Bis jetzt kennt Maggie nur reine Wohnungshaltung, die ihr auch ausreicht. Über einen gesicherten Balkon oder Freigang in geeigneter Lage würde sie sich jedoch auch freuen.

Maggie lebt in 97509 Unterspiesheim auf Pflegestelle und kann nach Absprache besucht werden.

Bei Auszug ist Maggie mehrfach entwurmt, kastriert, gechipt und tätowiert. Sie wird mit Schutzvertrag, Schutzgebühr (80 €) und einem netten Vorbesuch der Tierhilfe Schweinfurt vermittelt.

Wenn Sie Interesse an Maggie haben, füllen Sie doch bitte den
Interessentenbogen aus.

Fragen beantwortet Ihnen gerne die Pflegestelle per e-mail: s.rachul@gmx.de

Veröffentlicht unter Vermittelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


Kontakt

Anfragen zu den Pflegekatzen bitte direkt über die Kontaktdaten am Ende des jeweiligen Beitrags stellen.

Tierhilfe Schweinfurt
– Katzenschutz in Unterfranken e.V..

Mobil: 0151 / 12050873

Email: info@tierhilfe-sw.de

Spendenkonto: 126
Bankleitzahl: 793 30 111

IBAN: DE15 7933 0111 0000 000126
BIC: FLESDEMM

Flessabank Schweinfurt