-vermittelt- Lenny und Momo (geb. 08/2018) – charmante Kater Jungs suchen Familie, auch getrennt

Hallo zusammen, wir sind Mo (schwarz) und Lenny (weiß-dunkelgrau) und sind auf der Suche nach einer liebevollen Familie die mit uns ihr Leben teilen möchte.

Laut Pflegemama sollten wir bei jedem Schönheitswettbewerb den Sieg einfahren. Wie kommt sie denn da drauf, fragt ihr euch sicher. Ganz einfach. Wir sind gutaussehend, haben ein tolles seidiges Fell und eine sehr gute Figur. Auch charakterlich sind wir spitze. Liebevoll, verschmust und sehr charmant. Selbstverständlich gehen wir ordentlich auf unsere Toiletten und haben gepflegte Essmanieren.

Vor etwa einem Jahr wurden wir von einer scheuen Streunerkatze auf die Welt gebracht, durften aber schon sehr früh in menschliche Obhut. Beide spielen wir unheimlich gerne mit Bällchen, wobei Momo diese sogar apportiert. Mit Elan versuchen wir die runden Dinger aus den Spielschienen zu holen, was uns bis jetzt immer noch nicht gelungen ist. Am liebsten schmusen wir aber mit unserer Pflegemama. Das lieben wir ganz tolle.

Seit einiger Zeit sind wir aus dem Pflegekatzenhaus zu unserer Pflegmama ins Haus gezogen, wo wir nun auch ihr „Rudel“ kennenlernen dürfen. Die sind alle ganz nett und behandeln uns gut. Momo hat sich schon mit Peter angefreundet, ich bin da noch ein wenig vorsichtiger und versuche mich erstmal bei den beiden älteren Katzendamen Rala und Diva einzuschmeicheln 😊. Dort dürfen wir auch raus in den Garten, aber erst mussten wir das Geheimnis der „Katzenklappe“ entschlüsseln. Ihr glaubt es nicht, aber ich war der erste (von wegen ich bin der vorsichtigere), der das ausgetüftelt hat. Raus und rein, null problemo 😊. Mo ist also doch doofer als ich (hihi), weil er anfangs weinend vor der Katzenklappe saß und nach der „Mama“ rief. Die sagte ihm „wenn Lenny das kann ….“ jetzt klappt es auch bei ihm.

Meinen Bruder vermisse ich seit ich hier bin überhaupt nicht. So kann ich mir gut vorstellen auch getrennt von meinem Bruder Momo bei einem lieben Katerbuben einzuziehen und mit dem unseren Freigang in einer verkehrsberuhigten Gegend zu genießen. Das gleiche gilt auch für den Momo.

Möchtet ihr uns kennenlernen und uns einmal besuchen, könnt ihr das gerne tun. Wir wohnen in 97464 Niederwerrn auf Pflegestelle.

Haben Sie Interesse? Dann füllen Sie bitte unseren Interessentenbogen aus. Die Pflegestelle wird sich daraufhin zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen. Fragen beantwortet Ihnen auch gerne die Pflegestelle.-. Frau Willis; 01577 3720259.

Veröffentlicht unter Vermittelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


Kontakt

Anfragen zu den Pflegekatzen bitte direkt über die Kontaktdaten am Ende des jeweiligen Beitrags stellen.

Tierhilfe Schweinfurt
– Katzenschutz in Unterfranken e.V..

Mobil: 0151 / 12050873

Email: info@tierhilfe-sw.de

Spendenkonto: 126
Bankleitzahl: 793 30 111

IBAN: DE15 7933 0111 0000 000126
BIC: FLESDEMM

Flessabank Schweinfurt