-vermittelt- Harry (04/15) – wünscht sich ein Zuhause

Harry wurde im Frühjahr letzten Jahres von einer Streunerkatze in einem Ortsteil von Schonungen geboren. Seine Mutter irrte mit ihm und seiner Schwester durch den Ort und bettelte bei Anwohnern nach Futter. Irgendwann hatte eine Tierfreundin Mitleid und fütterte sie.

So zogen die beiden bei uns auf Pflegestelle. Harrys Mutter, die Menschen gegenüber sehr zutraulich und verschmust war, hat mittlerweile bereits ein Zuhause gefunden.

Hallo, ich bin Harry und ich bin vor kurzen auf meine Pflegestelle gezogen, dort fühle ich mich mittlerweile sehr wohl und finde die Streichel- u. Spieleinheiten mit meinem Kumpel „Santho“ und meiner Pflegedosi super. So habe ich ständig Beschäftigung. Ganz toll wäre es, wenn in dem neuen Zuhause schon ein Kumpel vorhanden wäre, damit ich jemanden zum spielen und toben hätte.

Harry ist kastriert, bei Abgabe mehrfach entwurmt, gechipt und zweifach geimpft.

Er lebt in 97342 Marktsteft auf Pflegestelle und kann nach Absprache gerne besucht und bereits verbindlich reserviert werden.

Haben Sie Interesse an Harry? Dann füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus. Die Pflegestelle wird sich daraufhin zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen.
Fragen werden gerne auch gerne per E-Mail beantwortet: Bianca_kraemer@web.de

Veröffentlicht unter Vermittelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


Kontakt

Anfragen zu den Pflegekatzen bitte direkt über die Kontaktdaten am Ende des jeweiligen Beitrags stellen.

Tierhilfe Schweinfurt
- Katzenschutz in Unterfranken e.V..

Mobil: 0151 / 12050873
Tel.: 09723 / 4135

in Notfällen (auch):
09721 / 7388864

Email: info@tierhilfe-sw.de

Spendenkonto: 126
Bankleitzahl: 793 30 111

IBAN: DE15 7933 0111 0000 000126
BIC: FLESDEMM

Flessabank Schweinfurt