-vermittelt- Gaia und Theia (geb. 06/14) suchen ab Anfang September

Gaia und Theia sind die Kinder von Hera, Geschwister und verstehen sich prächtig. Theia ist sehr neugierig und hat als erste das Nest verlassen und auch als erste die Katzentoilette benutzt. Ein ganz schlaues Mädchen. Gaia ist das hellgrau gestromerte Mädchen. Sie ist ebenfalls ein aufgewecktes Kätzchen. Die beiden sind menschenbezogen und verspielt. Sie sind behütet aufgewachsen und vertrauen den Menschen völlig.

Zur Zeit werden die Kleinen noch aufopfernd von ihrer Mutter gepflegt.
Gaia und Theia werden nur gemeinsam vermittelt. Ab Anfang September wären sie alt genug, um in ihr eigenes Zuhause zu ziehen.

Momentan sind sie nur Wohnungshaltung gewohnt, über Freigang würden sie sich jedoch sicherlich sehr freuen.

Bei Abgabe sind sie gechipt, einfach geimpft und selbstverständlich mehrfacfh entwurmt.

Sie können gerne auf ihrer Pflegestelle in Oberschleichach besucht werden.

Kontakt: Katrin Pfister, vermittlung@tierhilfe-sw.de

Veröffentlicht unter Vermittelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


Kontakt

Anfragen zu den Pflegekatzen bitte direkt über die Kontaktdaten am Ende des jeweiligen Beitrags stellen.

Tierhilfe Schweinfurt
– Katzenschutz in Unterfranken e.V..

Mobil: 0151 / 12050873

Email: info@tierhilfe-sw.de

Spendenkonto: 126
Bankleitzahl: 793 30 111

IBAN: DE15 7933 0111 0000 000126
BIC: FLESDEMM

Flessabank Schweinfurt