Coco *2019, grau-weiße Schönheit

Coco wurde mit ihrer Wohnungsgenossin Kiki wegen einer auftretenden Allergie in ihrer Familie bei uns abgegeben. Im Gegensatz zu Kiki, die bereits 15 Jahre alt ist und sich sehr schwer tut im temporären Pflegehaus Halt zu finden, ist Coco aufgeschlossen und ist auch verträglich mit ihren anderen Mitbewohnerinnen. Aktiv greift sie noch nicht ein, wenn die beiden jungen Damen toben und spielen, aber sie ist sehr interessiert. Sie spielt mit der Feder Angel und dem „Stinkekissen“. Sie mag das feuchte Duschbecken und rollt sich gerne darin herum. Das höchste für sie ist „Fliegenfangen“. Schafft es mal eine Fliege ins Haus gibt Coco nicht auf bis sie diese erlegt hat. Das kann dauern, da sie ihre Tatze draufsetzt und diese wieder hebt um die Fliege frei zu lassen. Zum Schmusen muss die Pflegemama zu ihr kommen. Dann ist streicheln und bürsten angesagt. Kiki interessiert sie überhaupt nicht. Ob sie als reine Wohnungskatze auch mal in Freigang will sollte man ihr überlassen, aktuell zeigt sie keinen Drang nach draußen.  Da sie eine ruhige Katze ist, kommt sie auch als Gefährtin für eine sozialverträgliche Kätzin in Frage.

Fremden gegenüber ist Coco anfangs ängstlich und versteckt sich. Aber mit Geduld und gutem Zureden kommt sie bald hervor und lässt sich knuddeln.

Coco ist 3 Jahre jung, kastriert, gechippt und wird in Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon vermittelt. Auch Freigang in einer verkehrsberuhigten Gegend kommt in Frage.

Aktuell lebt sie in 97464 Niederwerrn auf Pflegestelle.

Sie wird gegen Schutzgebühr, Schutzvertrag und einem netten Vorbesuch über die Tierhilfe Schweinfurt e. V. vermittelt. Bei Fragen nutzen sie bitte unser Kontaktformular .

Haben sie Interesse an Coco dann füllen Sie doch bitte den
Interessentenbogen aus. Die Pflegestelle wird sich dann zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen.  

Bitte beachten Sie: Alle Mitarbeiter der Tierhilfe Schweinfurt arbeiten ehrenamtlich, oft neben einem Vollzeitberuf und Familie, im Verein. Deswegen könnte eine Antwort bis zu 3 Tage dauern.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Geduld, das Team der Tierhilfe Schweinfurt – Katzenschutz in Unterfranken e. V.

www.tierhilfe-sw.de

AUCH WICHTIG: Leider landen unsere Antworten teilweise im Spamverdacht. Bitte prüfen Sie diesen.

Veröffentlicht unter Wohnungskatzen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


Spendenkonto

Überweisung:

Tierhilfe Schweinfurt e. V.
IBAN: DE15 7933 0111 0000 000126
BIC: FLESDEMM
Flessabank Schweinfurt


Paypal-Spendenlink

spenden@tierhilfe-sw.de

(bitte Überweisung von „Freunden“ anklicken, damit uns keine Gebühren anfallen)

 

 

Kontakt

Anfragen zu den Pflegekatzen bitte direkt über die Kontaktdaten am Ende des jeweiligen Beitrags stellen.

Tierhilfe Schweinfurt
– Katzenschutz in Unterfranken e.V.

Allgemeine Anfragen/Katzen/andere Tierarten:
0151 / 12050873

Eichhörnchen/Bilche:
0176 / 30744511

Email: info@tierhilfe-sw.de

Unterstützt durch:

easyVerein Vereinsverwaltung