-vermittelt- Grazile, schwarze Schönheit Betty

Betty wurde zusammen mit ihren beiden Babys Nero und Nico von tierlieben Leuten gefunden, die uns daraufhin um Hilfe baten. Da Betty sehr menschenbezogen ist und das Leben in einem Haus definitiv kennt, vermuten wir, dass sie ausgesetzt wurde.

Die grazile, schwarze Schönheit wurde vermutlich im Herbst 2012 geboren. Sie ist sehr menschenbezogen, wenn man Betty ruft, kommt sie sofort angerannt und möchte gestreichelt und geschmust werden.

Typisch für eine junge Katze ist sie aktiv und nutzt die Wohnung ihrer Pflegedosenöffnerin gerne als Rennstrecke.

Im neuen zu Hause sollte Betty unbedingt wieder Freigang bekommen, da Drang nach draußen sichtlich vorhanden ist.

Das hübsche Lackfellchen versteht sich gut mit den anderen Katzen auf der Pflegestelle und weswegen im neuen zu Hause schon ein Artgenosse vorhanden sein sollte.

Sie ist geimpft, kastriert, tätowiert und gechipt.

Betty lebt in Bad Kissingen auf Pflegestelle und kann nach Absprache gerne besucht werden.

Veröffentlicht unter Vermittelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


Kontakt

Anfragen zu den Pflegekatzen bitte direkt über die Kontaktdaten am Ende des jeweiligen Beitrags stellen.

Tierhilfe Schweinfurt
– Katzenschutz in Unterfranken e.V..

Mobil: 0151 / 12050873

Email: info@tierhilfe-sw.de

Spendenkonto: 126
Bankleitzahl: 793 30 111

IBAN: DE15 7933 0111 0000 000126
BIC: FLESDEMM

Flessabank Schweinfurt