Bauernhofkätzchen Fabi mit üblem Abszess

Der kleine Fabi ist ein Bauernhofkätzchen, was durch eine Kastrationsaktion vor ein paar Tagen bei uns landete.
Total verfloht, stark verwurmt und mit einem dicken Beinchen und das gerade mal mit 5 Wochen.
Das dicke Beinchen stellte sich als übler Abszess heraus, der direkt operiert werden musste. Leider hat sich der Abszess wieder mit Eiter gefüllt, die Gefahr einer Blutvergiftung ist zu hoch, weswegen das kleine Kerlchen gerade wieder operiert werden muss. Der Abszess wird nun gespalten und eine Drainage gelegt, damit der restliche Eiter abfließen kann.
Bitte drückt ganz fest die Daumen, dass er die erneute OP überlebt.

Fabi

Veröffentlicht unter Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


Kontakt

Anfragen zu den Pflegekatzen bitte direkt über die Kontaktdaten am Ende des jeweiligen Beitrags stellen.

Tierhilfe Schweinfurt
- Katzenschutz in Unterfranken e.V..

Mobil: 0151 / 12050873
Tel.: 09723 / 4135

in Notfällen (auch):
09721 / 7388864

Email: info@tierhilfe-sw.de

Spendenkonto: 126
Bankleitzahl: 793 30 111

IBAN: DE15 7933 0111 0000 000126
BIC: FLESDEMM

Flessabank Schweinfurt