Balu (geb. 02/15) – Bärchen sucht für immer Zuhause *reserviert*

Balu kam als Katzenkind bei uns in den Verein und durfte dann in ein wunderschönes Zuhause ziehen. Leider ist die Besitzerin sehr plötzlich verstorben und so kam er wieder zu uns auf Pflegestelle.

Balu spielt gerne mit seinem Ball oder auch mit der Maus. Auch flitzt er gerne mal durch die Wohnung oder spielt mit den anderen Katzen auf der Pflegestelle. Schmuseeinheiten dürfen natürlich auch nicht fehlen. Balu ist ein recht großer Kater, also ein richtiges Bärchen. Er liebt es am Fenster zu sitzen und genießt die Aussicht nach draußen. Fremden gegenüber ist er anfangs ängstlich, taut aber schnell auf.

Balu sucht ein Zuhause in reiner Wohnungshaltung. Er hat eine Herzerkrankung, die jedoch aktuell nicht behandlungsbedürftig ist. In seinem Zuhause sollte auch ein nicht dominanter Spielgefährte sein, oder er zieht mit jemandem von der Tierhilfe Schweinfurt aus.

Balu ist entwurmt, gechippt, kastriert und 2-fach geimpft.Aktuell lebt Balu in 97074 Würzburg auf Pflegestelle.

Wenn Ihr Interesse habt dann füllt doch bitte den
Interessentenbogen aus.

Die Pflegestelle wird sich dann zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen. Bei Fragen beantwortet Ihnen auch gerne die Pflegestelle.-. Frau Schöffler – simone.schoeffler@tierhilfe-sw.de

Balu wird gegen Schutzvertrag, Schutzgebühr (110€) und einem netten Vorbesuch über die Tierhilfe Schweinfurt e. V. vermittelt. https://www.tierhilfe-sw.de/vermittlung/infos-zur-vermittlung/vermittlungsablauf/

Veröffentlicht unter Wohnungskatzen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


Kontakt

Anfragen zu den Pflegekatzen bitte direkt über die Kontaktdaten am Ende des jeweiligen Beitrags stellen.

Tierhilfe Schweinfurt
– Katzenschutz in Unterfranken e.V..

Mobil: 0151 / 12050873

Email: info@tierhilfe-sw.de

Spendenkonto: 126
Bankleitzahl: 793 30 111

IBAN: DE15 7933 0111 0000 000126
BIC: FLESDEMM

Flessabank Schweinfurt