-vermittelt- Zwei schwarze Schönheiten (*08/21) suchen ein Für-immer-Zuhause!

Die zwei Schwestern Mavis und Martha kamen nach einer Kastraaktion im Januar zu uns auf Pflegestelle.  Sie waren sehr abgemagert und ziemlich verschnupft. Auch Durchfall plagte die Mädels. Es war wirklich viel Pflege nötig um sie wieder fit zu bekommen.  Doch sie haben es geschafft und all die Fürsorge hat sich gelohnt. Sie sind nun bereit in ihr eigenes Zuhause zu ziehen.

Martha ist eher schüchtern und braucht etwas Geduld.  Doch wenn sie vertrauen fast, möchte sie ganz viel gekrault werden. Gesprächig und verspielt ist sie auch. Alles wird dabei mit einem quieken kommentiert.

Mavis ist dafür total anhänglich. Sie begrüßt jeden und hört dabei nicht mehr auf zu schnurren. Sie hat von Anfang an die Nähe zu uns gesucht. Doch auch sie jagt gerne Bällen oder einer Angel hinter her.
Es macht Spaß den beiden Mädchen beim Spielen zu zusehen. 

Sie sollten auch unbedingt zusammen in ein neues Zuhause ziehen.  Da Martha sich mit Mavis sicher gegenüber uns Zweibeinern fühlt.
Wohnungshaltung mit gesicherten Balkon oder Terrasse reicht ihnen aus. Doch auch Freigang in einer verkehrsberuhigten Umgebung könnten wir uns gut vorstellen. 

Sie sind kastriert, gechipt, tätowiert und mehrfach entwurmt.

Aktuell leben sie in 97230 Estenfeld auf Pflegestelle.

Haben Sie Interesse an den beiden Mädels?
Dann füllen Sie doch bitte unseren
Interessentenbogen aus:
http://www.tierhilfe-sw.de/vermittlung/selbstauskunft/
Fragen beantwortet Ihnen die Pflegestelle per E-
Mail: https://www.tierhilfe-sw.de/kontakt/

Martha und Mavis werden gegen Schutzvertrag, Schutzgebühr (https://www.tierhilfe-sw.de/vermittlung/infos-zur-vermittlung/schutzgebuhr/) und einem netten Vorbesuch über die Tierhilfe Schweinfurt e.V. vermittelt. http://www.tierhilfe-sw.de/vermittlung/infos-zur-vermittlung/vermittlungsablauf/

Bitte bedenken Sie: Alle Mitarbeiter der Tierhilfe arbeiten ehrenamtlich, oft neben einem Vollzeitberuf und Familie, im Verein. Deswegen könnte eine Antwort bis zu drei Tage dauern. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

AUCH WICHTIG: Leider landen unsere Antworten teilweise im Spamverdacht. Bitte prüfen Sie diesen.


Veröffentlicht unter Vermittelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


Spendenkonto

Überweisung:

Tierhilfe Schweinfurt e. V.
IBAN: DE15 7933 0111 0000 000126
BIC: FLESDEMM
Flessabank Schweinfurt


Paypal-Spendenlink

spenden@tierhilfe-sw.de

(bitte Überweisung von „Freunden“ anklicken, damit uns keine Gebühren anfallen)

 

 

Kontakt

Anfragen zu den Pflegekatzen bitte direkt über die Kontaktdaten am Ende des jeweiligen Beitrags stellen.

Tierhilfe Schweinfurt
– Katzenschutz in Unterfranken e.V.

Allgemeine Anfragen/Katzen/andere Tierarten:
0151 / 12050873

Eichhörnchen/Bilche:
0176 / 30744511

Email: info@tierhilfe-sw.de

Unterstützt durch:

easyVerein Vereinsverwaltung