Die nächsten Flaschis… (Jill und Jackson)

Die zwei kleinen Geschwister Jill und Jackson zogen zu uns auf Pflegestelle, weil sie ihre Mama durch einen Unfall verloren haben. Sie sind ca. 12 Tage alt und müssen nun mit Fläschchen gefüttert werden.

Das bedeutet Tag und Nacht alle 2 Stunden füttern und Bäuchlein massieren. Da hat die Pflegemami alle Hände voll zu tun.

Die Kleinen brauchen jetzt alle Daumen gedrückt, damit sie groß und stark werden und an Gewicht zulegen.Gerne könnt ihr uns mit Spenden unterstützen.Wir benötigen für unsere kleinen Flaschenkinder Welpenmilch

#zooplushttps://zooplus.page.link/sYbfeiaT2Wk2Qae19

Postanschrift:Tierhilfe Schweinfurt- Katzenschutz in Unterfranken e.V.

Sonnenstr. 1297724 Burglauer

Spendenkonto:IBAN: DE 15 7933 0111 0000 0001 26

BIC: FLESDEMM

Flessabank Schweinfurt

Paypal Spendenkonto:Spenden@tierhilfe-sw.de

Veröffentlicht unter Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


Spendenkonto

Überweisung:

Tierhilfe Schweinfurt e. V.
IBAN: DE15 7933 0111 0000 000126
BIC: FLESDEMM
Flessabank Schweinfurt


Paypal-Spendenlink

spenden@tierhilfe-sw.de

(bitte Überweisung von „Freunden“ anklicken, damit uns keine Gebühren anfallen)

 

 

Kontakt

Anfragen zu den Pflegekatzen bitte direkt über die Kontaktdaten am Ende des jeweiligen Beitrags stellen.

Tierhilfe Schweinfurt
– Katzenschutz in Unterfranken e.V.

Allgemeine Anfragen/Katzen/andere Tierarten:
0151 / 12050873

Eichhörnchen/Bilche:
0176 / 30744511

Email: info@tierhilfe-sw.de

Unterstützt durch:

easyVerein Vereinsverwaltung