Zwei Eichhörnchenbabys auf Pflegestelle eingezogen

Hiiii ich bin der Chico

Ich wurde mit meinem Brüderchen von einem Hund im Gebüsch entdeckt. Ich kann mich gar nicht mehr so genau daran erinnern, was da eigentlich passiert ist. Ich war noch so winzig klein, mir war kalt und ich hatte richtig Hunger. Wir waren beide sehr, sehr schwach und dehydriert. Wir lagen da wohl schon eine ganze Weile, bevor der Hund uns entdeckt hat. Meinem Bruder ging es noch viel schlechter als mir – an ihm klebten sogar schon Fliegeneier.Die Finder organisierten direkt einen Fahrer und haben uns noch am späten Abend zur Pflegestelle gebracht.

Die haben sich dort dann ganz doll Mühe gegeben, aber mein Brüderchen hat es leider nicht überlebt.

Meine Pflegedosi meint aber, dass ich gute Fortschritte mache und hoffentlich bald groß und stark werde.

Hier habt ihr noch die Spendeninfos – für alle, die mich und die anderen

unterstützen möchten:

Paypal: spenden@tierhilfe-sw.de

oder per Überweisung an:

Tierhilfe Schweinfurt IBAN: DE15 7933 0111 0000 000126Liebe Grüße euer Chico

Veröffentlicht unter Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


Kontakt

Anfragen zu den Pflegekatzen bitte direkt über die Kontaktdaten am Ende des jeweiligen Beitrags stellen.

Tierhilfe Schweinfurt
– Katzenschutz in Unterfranken e.V..

Mobil: 0151 / 12050873

Email: info@tierhilfe-sw.de

Spendenkonto: 126
Bankleitzahl: 793 30 111

IBAN: DE15 7933 0111 0000 000126
BIC: FLESDEMM

Flessabank Schweinfurt