-vermittelt- Zuhause für 15 Hofkatzen gesucht (auch getrennt)

Wir führen aktuell eine Kastrationsaktion auf einem Hofanwesen im Landkreis Rhön-Grabfeld durch. Da es bisher versäumt wurde, die Katzen  rechtzeitig kastrieren zu lassen, ist deren Anzahl im Laufe der Zeit auf 15 Tiere angewachsen.

Da das Anwesen allerdings bereits verkauft ist, können die Miezen leider nicht auf Dauer dort bleiben.

Wir suchen daher dringend geeigneten Plätze für die fleißigen Mäusefänger auf einem Reiter- oder Bauernhof oder Gartengrundstück mit Unterschlupfmöglichkeiten und liebe Menschen, die sie weiter versorgen würden.

Sie werden gegen Schutzvertrag und einem netten Vorbesuch über die Tierhilfe Schweinfurt e. V. vermittelt. Bei Fragen nutzen sie bitte unserKontaktformular.

Haben sie Interesse, dann füllen Sie doch bitte den
Interessentenbogen aus und schicken ihn per Mail an info@tierhilfe-sw.de . Die Pflegestelle wird sich dann zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen.

Bitte beachten Sie: Alle Mitarbeiter der Tierhilfe Schweinfurt arbeiten ehrenamtlich, oft neben einem Vollzeitberuf und Familie, im Verein. Deswegen könnte eine Antwort bis zu 3 Tage dauern.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Geduld, das Team der Tierhilfe Schweinfurt – Katzenschutz in Unterfranken e. V.

www.tierhilfe-sw.de

AUCH WICHTIG: Leider landen unsere Antworten teilweise im Spamverdacht. Bitte prüfen Sie diesen.

Veröffentlicht unter Vermittelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


Kontakt

Anfragen zu den Pflegekatzen bitte direkt über die Kontaktdaten am Ende des jeweiligen Beitrags stellen.

Tierhilfe Schweinfurt
– Katzenschutz in Unterfranken e.V..

Mobil: 0151 / 12050873

Email: info@tierhilfe-sw.de

Spendenkonto: 126
Bankleitzahl: 793 30 111

IBAN: DE15 7933 0111 0000 000126
BIC: FLESDEMM

Flessabank Schweinfurt