-vermittelt- Valentine und Chico – zwei neugierige Tigerchen suchen Dosenöffner

Das hübsche Tigerchen Chico wurde bei einer Kastratiosaktion aufgefunden. Sein Kumpel Valentine wurde von in einem Pferdestall geboren und kam im Alter von wenigen Wochen mit seinen Geschwistern auf Pflegestelle. Mittlerweile ist die Mutter und auch die Geschwister von Valentine bereits vermittelt.

Chico ist Anfang Juni geboren und Fremden gegenüber noch etwas vorsichtig. Von seiner Pflegemama lässt er sich jedoch sehr gerne streicheln und schnurt dann ganz laut.

Valentine ist Ende Juli geboren und ein anhänglicher, sehr verschmuster und menschenbezogener kleiner Kater. Sein bevorzugtes Plätzchen ist die Schulter seines Menschen.

Beide vertragen sich sehr gut mit den anderen Katzen auf der Pflegestelle und spielen lange und ausdauernd miteinander, aber auch mit den älteren Katzen. Von daher wäre eine Vermittlung zusammen oder auch zu einer bereits vorhandenen Katze denkbar.

Sie sind wie alle kleinen Kätzchen sehr neugierig und verspielt.

Wohnungshaltung ist für beide ausreichend. Über Freigang in einem verkehrsberuhigtem Bereich, würden sich die beiden Katerchen jedoch sicherlich auch freuen.

Valentine ist zweifach geimpft und gechipt. Chico einfach geimpft, kastriert, gechipt und tätowiert.

Die beiden lieben Katerchen können, nach Terminvereinbarung, gerne auf ihrer Pflegestelle in Schonungen besucht werden.

Veröffentlicht unter Vermittelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


Kontakt

Anfragen zu den Pflegekatzen bitte direkt über die Kontaktdaten am Ende des jeweiligen Beitrags stellen.

Tierhilfe Schweinfurt
– Katzenschutz in Unterfranken e.V..

Mobil: 0151 / 12050873

Email: info@tierhilfe-sw.de

Spendenkonto: 126
Bankleitzahl: 793 30 111

IBAN: DE15 7933 0111 0000 000126
BIC: FLESDEMM

Flessabank Schweinfurt