-vermittelt- Titus und Amadeus – Schmusekätzchen suchen Dosenöffner

Titus und Amadeus wurden im Mai diesen Jahres von einer zugelaufenen wildlebenden Katze an einer unserer Futterstellen geboren. Da sie dort von Anfang Menschen kennengelernt haben, sind beide auch sehr verschmust.
Amadeus hat noch ein bisschen Angst vor fremden Menschen, hat er jedoch Vertrauen gefasst, liebt er es gekuschelt und herumgetragen zu werden. Titus ist sehr zutraulich, neugierig und total verschmust.
Beide sind sehr verspielt und aktiv. Mit den anderen Katzen auf der Pflegestelle kommen sie sehr gut klar und auch mit Kindern verstehen sie sich gut.
Beide erhalten demnächst ihre erste Impfung und einen Chip und wären dann ab ca. Mitte August auszugsbereit.
Titus und Amadeus zeigen keinen Drang nach draußen, von daher wäre Wohnungshaltung ausreichen für beide. Über einen gesicherten Balkon oder Freigang in einer verkehrsberuhigten Gegend, würden beide sich jedoch sicherlich auch freuen.
Da Titus und Amadeus sehr aneinander hängen, wird das Dreamteam nur zusammen vermittelt.
Sie befinden sich in Wonfurt auf Pflegestelle.
Veröffentlicht unter Vermittelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


Kontakt

Anfragen zu den Pflegekatzen bitte direkt über die Kontaktdaten am Ende des jeweiligen Beitrags stellen.

Tierhilfe Schweinfurt
– Katzenschutz in Unterfranken e.V..

Mobil: 0151 / 12050873

Email: info@tierhilfe-sw.de

Spendenkonto: 126
Bankleitzahl: 793 30 111

IBAN: DE15 7933 0111 0000 000126
BIC: FLESDEMM

Flessabank Schweinfurt