Streuner Omi braucht eure Hilfe

Grüß Gott ihr Lieben,
ich bin bereits ein paar Jährchen älter, als die üblichen Verdächtigen hier.

👵🏼

Aber ich möchte mich dennoch vorstellen. Die Enkel von meiner Pflegedosi haben mir den Namen Oma Resi gegeben.

🥰

Ich habe mein bisheriges Leben als Streunerkatze verbracht. Meine Pflegedosi vermutet, dass ich in der Nähe von einem Bauernhof gelebt habe. Ich sage euch, früher war das ja ganz nett so frei und ungezwungen zu sein, aber mit dem Alter kommt man ganz schön an seine Grenzen da draußen. Ich habe mir mittlerweile sehr schwer getan Futter zu finden.

🐭

Am Ende war ich ganz schön schlapp. Als mich eine ganz liebe Familie fand, habe ich nur noch 1,8 kg gewogen. Das ist ganz schön wenig für eine ausgewachsene Katzendame. Deshalb hat die Familie mich auch mitgenommen und zur Tierhilfe gebracht. Da gefällt es mir jetzt bei meiner Pflegedosi schon sehr gut. Ich mag Kuscheleinheiten so gerne und meine Dosi meint ich bin ganz lieb und ein Schatz.

😻

Leider haben die jahrelangen Strapazen mir auch gesundheitlich etwas geschadet. Ich habe Diabetes und meine Blutwerte sind wohl sehr schlecht, weshalb ich auch so abgenommen habe. Ich brauche jetzt gutes Futter, Infusionen und auch Flüssignahrung, da ich aktuell eine Bauchspeicheldrüsenentzündung habe. Demnächst steht ein weiterer Tierarztbesuch an.

🥴

Auf jeden Fall bin ich der Familie und der Pflegedosi sehr dankbar, dass ich jetzt nicht mehr streunern muss und vielleicht auch irgendwann noch die Chance auf ein tolles Zuhause habe.

😊

Falls ich es euch angetan habe, würde ich mich über eine Patenschaft oder eine kleine Spende für meine weitere Behandlung sehr freuen. Infos zu den Patenschaften findet ihr unter https://www.tierhilfe-sw.de/so-konnen-sie…/patenschaft/ und spenden könnt ihr per Paypal mit spenden@tierhilfe-sw.de (bitte Überweisung von „Freunden“ anklicken, damit uns keine Gebühren anfallen) oder per Überweisung an:

Tierhilfe Schweinfurt
IBAN: DE15 7933 0111 0000 000126

Ihr hört von mir, eure Oma Resi

🥰

Veröffentlicht unter Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


Kontakt

Anfragen zu den Pflegekatzen bitte direkt über die Kontaktdaten am Ende des jeweiligen Beitrags stellen.

Tierhilfe Schweinfurt
– Katzenschutz in Unterfranken e.V..

Mobil: 0151 / 12050873

Email: info@tierhilfe-sw.de

Spendenkonto: 126
Bankleitzahl: 793 30 111

IBAN: DE15 7933 0111 0000 000126
BIC: FLESDEMM

Flessabank Schweinfurt