-vermittelt- Snoopy – aufgewecktes Katerchen sucht Spielkameraden

Snoopy wurde Ende Juli mit seiner Schwester Feli von einer wildlebenden Katze geboren.
Ein nettes Paar fütterte die Katze ihren Kleinen, da sie dort aber nicht alle bleiben konnten zogen Sie Mitte Dezember ihre Pflegestellen.
Ihre wilde Mutterkatze durfte dort bleiben und wird auch weiterhin von den Findern versorgt.

Snoopy ist ein sehr aktiver Kater und würde am liebsten den ganzen Tag spielen und raufen. Gerne spielt er auch mit seiner Pflegestelle. Dadurch wäre es wichtig einen passenden Spielkameraden im neuen Zuhause zu haben der entweder auch ein aktiver Kater ist oder ein robustes Katzenmädchen.

Da er längere Zeit draußen bei seiner scheuen Mama war braucht er anfänglich etwas Geduld, bis man als Mensch sein Vertrauen gewinnt. Dennoch ist er an den Zweibeinern sehr interessiert und möchte immer wissen was diese gerade tun.

Er ist kastriert, tätowiert, gechipt und einfach geimpft.

Snoopy würde sich sehr über Besuch auf seiner Pflegestelle in 97453 Schonungen freuen.

Veröffentlicht unter Vermittelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


Kontakt

Anfragen zu den Pflegekatzen bitte direkt über die Kontaktdaten am Ende des jeweiligen Beitrags stellen.

Tierhilfe Schweinfurt
– Katzenschutz in Unterfranken e.V..

Mobil: 0151 / 12050873

Email: info@tierhilfe-sw.de

Spendenkonto: 126
Bankleitzahl: 793 30 111

IBAN: DE15 7933 0111 0000 000126
BIC: FLESDEMM

Flessabank Schweinfurt