Senior Caspar bedankt sich für die bereits eingegangenen Spenden, er braucht intensive tieräztliche Hilfe, bitte unterstützen Sie ihn weiterhin.

Hallo ihr lieben Menschen da draußen,ich bin mittlerweile wieder von der Tierklinik Zuhause und mir geht es jetzt vieeeeel besser. Ein bisschen muss ich noch Medikamente nehmen, bäh sind die eklig! Aber gut, ich sehe ja schon ein, dass die wichtig sind.Der Diabetes hat sich glücklicherweise nicht bestätigt. Und die Gallenblasenentzündung wird hoffentlich noch vollständig ausheilen. Ich bin mit meinen 10 Jahren ja noch ein echt junger Bursche und möchte irgendwann, wenn ich ein Zuhause gefunden habe, noch sooooo viele Jahren mit meinem Dosenöffner verbringen.

Vielen lieben Dank an alle tollen Spender, die der Tierhilfe helfen die vielen Rechnungen zu bezahlen, die angefallen sind.

Falls noch jemand ein paar Euro übrig hat, die er uns Tierhilfemiezen zukommen lassen würde, wäre ich echt sehr froh.

per Paypal: spenden@tierhilfe-sw.de(bitte Überweisung an Freunde anklicken, damit der Tierhilfe keine Gebühren entstehen)

per Überweisung:Spendenkonto: 126Bankleitzahl: 793 30 111IBAN: DE15 7933 0111 0000 000126BIC: FLESDEMMFlessabank SchweinfurtVerwendungszweck: Spende für Caspar

Veröffentlicht unter Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*