Schmuserin Gwendolyn (geb. 07/2021) sucht menschliche und tierische Kuschelpartner

Gwendolyn genießt das Leben auf ihrer Pflegestelle. Die freundliche, lebenslustige Katze spielt gerne mit ihren beiden Brüdern und genießt die Streicheleinheiten dort sehr. Nicht selten schläft sie nach einer ausgedehnten Spielphase auf dem Schoß der Pflegeeltern ein, nicht ohne zuvor noch einmal kräftig beim Futter zugeschlagen zu haben.

Doch nicht immer war ihr Leben so unkompliziert. Geboren wurde sie mit ihren Geschwistern von ihrer Streunermutter Gesa im Landkreis Kitzingen. Ohne regelmäßiges Futter und mit der nahegelegenen Straße war das Leben für die kleine Familie recht hart und auch gefährlich. So zogen alle gemeinsam auf Pflegestelle, wo Gwendolyn liebevoll von ihrer Mutter großgezogen wurde.

Gwendolyn sieht schlecht. Damit kommt sie gut zurecht und entwickelt passende Strategien. So klettert sie vor rückwärts den Kratzbaum herunter oder hangelt sich von Plattform zu Plattform, anstatt ins Ungewisse zu springen. Ihre Entdeckerfreude und das Beispiel der Brüder bringen sie aber dazu, nichts als unmöglich anzusehen und eigene Wege zu finden. So ist auch eines ihrer Lieblingsspiele, dem Klingelball hinterherzujagen. Die Sehbehinderung ist angeboren und bereitet ihr laut einer auf Augenerkrankungen spezialisierten Tierärztin keine medizinischen Probleme. Eine regelmäßige Kontrolle der Augen ist nicht nötig.

Da sie Gefahren schlechter sehen und abschätzen kann, sucht die soziale Katze ein Zuhause in Wohnungshaltung. In jedem Fall sollte bereits eine ruhigeres Kitten oder eine andere Jungkatze vorhanden sein oder sie zieht mit einer anderen Pflegekatze der Tierhilfe um.

Gwendolyn ist mehrfach entwurmt, kastriert, gechipt und tätowiert.

Sie lebt zurzeit in 97074 Würzburg auf Pflegestelle und würde sich über Interessentenbesuch sehr freuen.

Sie wird mit einem Schutzvertrag, einer Schutzgebühr und einem netten Vorbesuch der Tierhilfe Schweinfurt vermittelt. Bei Fragen nutzen sie bitte unser Kontaktformular .

Haben Sie Interesse an Gwendolyn? Dann füllen Sie doch bitte unseren Interessentenbogen aus.
https://www.tierhilfe-sw.de/vermittlung/selbstauskunft/ 

Bitte bedenken Sie: Alle Mitarbeiter der Tierhilfe arbeiten ehrenamtlich, oft neben einem Vollzeitberuf und Familie, im Verein. Deswegen könnte eine Antwort bis zu drei Tage dauern. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

AUCH WICHTIG: Leider landen unsere Antworten teilweise im Spamverdacht. Bitte prüfen Sie diesen.

Veröffentlicht unter Katzenkinder, Wohnungskatzen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


Kontakt

Anfragen zu den Pflegekatzen bitte direkt über die Kontaktdaten am Ende des jeweiligen Beitrags stellen.

Tierhilfe Schweinfurt
– Katzenschutz in Unterfranken e.V..

Mobil: 0151 / 12050873

Email: info@tierhilfe-sw.de

Spendenkonto: 126
Bankleitzahl: 793 30 111

IBAN: DE15 7933 0111 0000 000126
BIC: FLESDEMM

Flessabank Schweinfurt

Unterstützt durch:

easyVerein Vereinsverwaltung