-vermittelt- Rudi (geb. 2010) – großer, staatlicher Tigerkater mit sanftem Gemüt

Rudi wurde mit 2 weiteren Katzen von seinem Besitzer beim Tierarzt zum einschläfern abgegeben, da diese umziehen wollten und die Katzen nicht mitnehmen konnten. Als der Tierarzt das einschläfern verweigerte, ergriff der Besitzer einfach die Flucht und ließ die 3 Miezen in der Praxis zurück. So kamen Rudi und seine 2 Mitbewohnerinnen auf ihre Pflegestelle.

Rudi ist relativ groß, hat jedoch ein sehr sanftes Gemüt. Er liebt es gestreichelt und geschmust zu werden, sowie ist ein sehr dankbares und liebes Kerlchen. Mit anderen Katzen versteht Rudi sich gut, weswegen er nichts gegen kätzische Mitbewohner im neuen Zuhause hätte. Allerdings würde Rudi sich auch als Einzelkatze wohl fühlen.

Rudi ist Freigang gewohnt und sucht deshalb auch wieder ein Zuhause mit Freigang.

Er ist kastriert, geimpft, gechipt, sowie selbstverständlich gegen Parasiten behandelt.

Rudi lebt in 97464 Niederwerrn auf Pflegestelle und kann nach Absprache gerne besucht werden.

Kontakt: Christine Willis, E-Mail: sofie5050@aol.com, Telefon: 09721/4766830

Rudi 2

Rudi 3

Rudi

Veröffentlicht unter Vermittelt

Kontakt

Anfragen zu den Pflegekatzen bitte direkt über die Kontaktdaten am Ende des jeweiligen Beitrags stellen.

Tierhilfe Schweinfurt
– Katzenschutz in Unterfranken e.V..

Mobil: 0151 / 12050873

Email: info@tierhilfe-sw.de

Spendenkonto: 126
Bankleitzahl: 793 30 111

IBAN: DE15 7933 0111 0000 000126
BIC: FLESDEMM

Flessabank Schweinfurt