-vermittelt- Rubens (06/15) – ein besonderes Katerchen sucht seine Dosis

Der kleine Rubens hatte einen besonders schweren Start ins Leben. Zahlreiche Katzen und auch etliche Hunde gehörten zum Haushalt, in dem er geboren wurde. Leider haben die Hunde sich Rubens eines Tages als Spielzeug auserkoren, als er noch ein ganz kleines Baby war. Zum Glück hat er überlebt, allerdings wollte seine Mama ihn daraufhin nicht mehr annehmen, denn das kleine Kerlchen hatte neurologische Störungen davon getragen. Rubens wurde deshalb mit der Flasche aufgezogen. Im Alter von ca. 3-4 Wochen zog er bei uns auf Pflegestelle.

Inzwischen hat sich Rubens komplett erholt und sich zu einem gesunden Katerchen entwickelt. Zurückgeblieben ist nur eine Bevorzugung der linken Seite, wenn er die Richtung wechselt dreht er sich im Moment noch hauschließlich nach links. Wie alle Katzenkinder hat er einen gesunden Appetit und benutzt zuverlässig das Katzenklo. Er ist sehr verspielt und verschmust, kommt mit erwachsenen Katzen gut zurecht und auch vor Hunden hat er seine Angst verloren. Kleine Kinder sind kein Problem, wenn es ihm zu turbolent wird, zieht er sich zurück.
Rubens sucht nun seine Familie – er wünscht sich ein Zuhause mit lieben Dosis und einem netten Katerkumpel zum toben, spielen und kuscheln. Rubens wird nur in reine Wohnungshaltung vermittelt.

Er ist mehrfach entwurmt, geimpft und gechipt.

Rubens lebt in 97509 Unterspiesheim auf Pflegestelle und kann nach Absprache gerne besucht werden.

Haben Sie Interesse an Rubens? Dann füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus. Die Pflegestelle des Kleinen wird sich dann zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen. Fragen zu ihm beantwortet Ihnen die Pflegestelle auch gerne per E-Mail: s.rachul@g´mx.de

Rubens 2

Rubens 3

Rubens 4

Rubens 5

Veröffentlicht unter Vermittelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


Kontakt

Anfragen zu den Pflegekatzen bitte direkt über die Kontaktdaten am Ende des jeweiligen Beitrags stellen.

Tierhilfe Schweinfurt
– Katzenschutz in Unterfranken e.V..

Mobil: 0151 / 12050873

Email: info@tierhilfe-sw.de

Spendenkonto: 126
Bankleitzahl: 793 30 111

IBAN: DE15 7933 0111 0000 000126
BIC: FLESDEMM

Flessabank Schweinfurt