-vermittelt- Rosi (geb. 2014) – hundefreundliche Tigerdame sucht Gesprächspartner

Auf die schöne Rosi wurden wir aufmerksam, da sie herrenlos an einer stark befahrenen Hauptstraße lebte und diese mehrmals täglich überquerte. Dort würde sie nicht alt werden, das war klar. Um ihr die Chance auf ein langes und glückliches Leben zu geben, durfte sie auf Pflegestelle ziehen.

Dort zeigte Rosi ab dem ersten Moment den Menschen gegenüber ein sehr offenes und zugängliches Wesen. Egal ob sie jemanden gerade erst kennen gelernt hat, oder schon lange kennt, Kuscheln und Spielen sind ihre Lieblingsbeschäftigungen. Dementsprechend hat sie einen sportlichen Körperbau, zudem bewegt sie sich schnell und grazil.
Nachts schläft sie gerne mit im Bett und hält Körperkontakt. Sie ist eindeutig die perfekte Familienkatze.
Rosi hat immer ein offenes Ohr und führt gerne Gespräche, sie erzählt in verschiedenen Tonlagen und Nuancen. Was sie wohl erzählt? Vielleicht Geschichten aus ihrem Leben auf der Straße.
Sie hat eine kleine alte Verletzung im linken Auge, die sie jedoch keineswegs beeinträchtigt.

Mit Artgenossen jedoch versteht sich Rosi nur bedingt, da sie sehr dominant ist. Dementsprechend möchte sie am liebsten eine Familie ganz für sich alleine haben. Da sie bisher draußen gelebt hat, wünscht sie sich ein Zuhause mit Garten in einer verkehrsarmen Nachbarschaft.
Gegen die Gesellschaft eines Hundes hat Rosi nichts einzuwenden. Sie kuschelt sogar mit den kaltschnäuzigen Vierbeinern.

Rosi ist kastriert, gechipt, tätowiert und mehrfach entwurmt.

Sie freut sich immer über neue Bekanntschaften und kann nach Absprache gerne auf ihrer Pflegestelle in 97447 Gerolzhofen besucht werden.

Haben Sie Interesse? Dann füllen Sie bitte unseren Interessentenbogen aus. Die Pflegestelle wird sich daraufhin zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen. Fragen beantwortet Ihnen die Pflegestelle auch gerne per E-Mail: julia-behringer@web.de

Veröffentlicht unter Vermittelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


Kontakt

Anfragen zu den Pflegekatzen bitte direkt über die Kontaktdaten am Ende des jeweiligen Beitrags stellen.

Tierhilfe Schweinfurt
– Katzenschutz in Unterfranken e.V..

Mobil: 0151 / 12050873

Email: info@tierhilfe-sw.de

Spendenkonto: 126
Bankleitzahl: 793 30 111

IBAN: DE15 7933 0111 0000 000126
BIC: FLESDEMM

Flessabank Schweinfurt