-vermittelt- Ronny (*2016) und Malte (*2015) suchen „für-immer-Zuhause“ – reine Wohnungshaltung

Ronny, ein ehemaliges Pflegekind der Tierhilfe und sein Kumpel Malte mussten aus persönlichen Gründen ihr Heim verlassen und wurden an uns zurückgegeben.

Anfangs verschüchtert und sich nicht wirklich bewusst was passiert war, versteckten sie sich. Wobei Malte als erster entdeckte, dass die Pflegemama eigentlich ´ne Gute ist und das Haus ist auch nicht übel.  So dauerte es nicht lange und Ronny schloss sich seinem Ziehbruder an. Die beiden lieben besonders das kleine gesicherte Freigehege das man über das geöffnete Fenster erkunden kann. Schmusen mit der Pflegemama ist Ehrensache, Malte „köpfelt“ mit Begeisterung und Ronny liebt es auf ihrem Bauch zu ruhen. Beide sind auch ihren Artgenossen gegenüber sehr sozial und kommen gut mit ihnen aus. Das Geknurre vom Mitbewohner „der Rote“ ignorieren sie und kümmern sich gar nicht um ihn. Als letzte Woche ein weiteres Katerle einzog, schlossen sie diesen gleich in ihr Herz und machen ihm so die Eingewöhnung recht einfach. Abends wird eine Runde gespielt und durchs Haus gepoltert. Begibt sich die Pflegemama zu Ruhe suchen sie ihre Gesellschaft und schlafen mit ihr im Bett.

Die Beiden kennen sich seit Kindestagen und werden nur zusammen in Wohnungshaltung mit Zugang zu einem gesicherten Balkon oder einer Terrasse vermittelt.

Ronny, weiß-braungetigert und Malte, weiß-graugetigert sind kastriert, geimpft, tätowiert, gechipt und entwurmt. Schutzgebühr pro Kater €110.

Aktuell leben sie in 97464 Niederwerrn auf Pflegestelle.

Sie werden gegen Schutzgebühr, Schutzvertrag und einem netten Vorbesuch über die Tierhilfe Schweinfurt e. V. vermittelt. Bei Fragen nutzen sie bitte unser Kontaktformular .

Haben sie Interesse an Ronny und Malte dann füllen Sie doch bitte den
Interessentenbogen aus. Die Pflegestelle wird sich dann zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen. 

Bitte beachten Sie: Alle Mitarbeiter der Tierhilfe Schweinfurt arbeiten ehrenamtlich, oft neben einem Vollzeitberuf und Familie, im Verein. Deswegen könnte eine Antwort bis zu 3 Tage dauern. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Geduld, das Team der Tierhilfe Schweinfurt – Katzenschutz in Unterfranken e. V. www.tierhilfe-sw.de

AUCH WICHTIG: Leider landen unsere Antworten teilweise im Spamverdacht. Bitte prüfen Sie diesen.

Veröffentlicht unter Vermittelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


Kontakt

Anfragen zu den Pflegekatzen bitte direkt über die Kontaktdaten am Ende des jeweiligen Beitrags stellen.

Tierhilfe Schweinfurt
– Katzenschutz in Unterfranken e.V..

Mobil: 0151 / 12050873

Email: info@tierhilfe-sw.de

Spendenkonto: 126
Bankleitzahl: 793 30 111

IBAN: DE15 7933 0111 0000 000126
BIC: FLESDEMM

Flessabank Schweinfurt