-vermittelt- Paula (ca. 04/2018) – Kuschelmieze sucht Zuhause

Bei einer Kastrationsaktion in einem gefährlichen Gewerbegebiet fiel Paula sofort auf, weil sie sehr zahm und zutraulich war. Da sie offensichtlich nach menschlicher Hilfe suchte, durfte sie auf Pflegestelle ziehen.
Paula ist altersgemäß sehr verspielt. So rauft sie gerne mit ihrer Kollegin Sophie.
Sie hat sehr schnell gelernt wie schön ein weicher Schlafplatz, regelmäßiges Futter und Streicheleinheiten sind.
Zudem ist sie sehr sozial und hat sich problemlos in die bereits bestehende Katzengruppe eingefügt.
Nachdem sie Vertrauen gefasst hat, kommt sie aufs Sofa zum Schmusen, wobei die Kuschelzeit kurz, aber dafür intensiv sein sollte. Außerdem möchte sie gerne überall dabei sein. Wo ihr Mensch ist, da ist Paula.
Sie sucht ein Zuhause mit Freigang in einer ruhigen Gegend und möchte zu einer weiteren Katze oder gerne auch mit Sophie, die beiden sind ein gut eingespieltes Team, ins neue Zuhause einziehen.

Paula ist kastriert, entwurmt und 1. mal geimpft.

Nach Absprache kann sie gerne auf ihrer Pflegestelle besucht werden.

Sie lebt in 97688 Bad Kissingen auf Pflegestelle und kann nach Absprache gerne besucht werden.
Pflegestelle, Barbara Eisele, Tel. 0151 70198408.Haben Sie ernsthaftes Interesse? Dann füllen Sie bitte auch unsere Interessentenbogen aus.

Veröffentlicht unter Vermittelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


Kontakt

Anfragen zu den Pflegekatzen bitte direkt über die Kontaktdaten am Ende des jeweiligen Beitrags stellen.

Tierhilfe Schweinfurt
– Katzenschutz in Unterfranken e.V..

Mobil: 0151 / 12050873

Email: info@tierhilfe-sw.de

Spendenkonto: 126
Bankleitzahl: 793 30 111

IBAN: DE15 7933 0111 0000 000126
BIC: FLESDEMM

Flessabank Schweinfurt