mutterlos in einem Holzstapel gefunden

Am letzten Sonntag zog dieser kleine Mann bei uns auf Pflegestelle.
Er wurde mutterlos und unversorgt in einem Holzstapel im Landkreis Schweinfurt gefunden und von der Finderin aufgenommen. Da er dort nicht bleiben konnte, zog er einen Tag später zu uns auf Pflegestelle.
Den starken Durchfall den der Kleine hatte, haben wir mittlerweile gut im Griff  .
Er ist ca. 3 Wochen jung und muss noch alle paar Stunden von seiner Pflegestelle sein Fläschchen bekommen (auch in der Nacht).

Veröffentlicht unter Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


Kontakt

Anfragen zu den Pflegekatzen bitte direkt über die Kontaktdaten am Ende des jeweiligen Beitrags stellen.

Tierhilfe Schweinfurt
- Katzenschutz in Unterfranken e.V..

Mobil: 0151 / 12050873
Tel.: 09723 / 4135

in Notfällen (auch):
09721 / 7388864

Email: info@tierhilfe-sw.de

Spendenkonto: 126
Bankleitzahl: 793 30 111

IBAN: DE15 7933 0111 0000 000126
BIC: FLESDEMM

Flessabank Schweinfurt