-vermittelt- Murphy (06/15) – Katerjunge sucht Zuhause mit bereits vorhandenem Katerkumpel

Ich wurde an einer Bundestraße geboren und lebte dort die ersten Wochen mit meinen Geschwistern. Dann wurde ich mit meiner Schwester Melody, auf eine sichere Pflegestelle gebracht, weg von der gefährlichen Straße.

Dort habe ich mich erstmal versteckt, da ich Menschen noch nicht so richtig kannte. Ich habe aus Angst sehr viel gefaucht. Wusste ja Gott sei Dank keiner, dass ich nicht gefährlich bin ;). Als ich merkte, dass mir nichts böses getan wird, fasste ich immer mehr Vertrauen. Allerdings bin ich neuem gegenüber immer noch sehr schreckhaft. Wenn ich mal Vertrauen gefasst habe, freue ich mich aber auch über die ein oder andere Schmuseeinheit. Außerdem bin ich sehr verspielt und will viel toben. Weswegen mein neuer Mitbewohner auch ein recht aufgewecktes Bürschen sein sollte.

Ich suche ein neues Zuhause, in dem schon ein Artgenosse auf mich wartet. Natürlich ziehe ich auch gerne mit einem passenden Kätzchen der Tierhilfe um (z.B. mit meiner Schwester, da wir sehr gerne miteinander kuscheln).

Ich würde mich über einen gesicherten Balkon sehr freuen. Aber auch Freigang ist in einem geeigenten Zuhause (sichere Lage) denkbar.

Aktuell ist er in Ebertshausen auf einer Pflegestelle und freut sich über einen Besuch.

Bei Abgabe ab ca. Anfang/Mitte September bin ich mehrfach entwurmt, gechipt und geimpft.

Kontakt über pascal.werner@tierhilfe-sw.de

Veröffentlicht unter Vermittelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


Kontakt

Anfragen zu den Pflegekatzen bitte direkt über die Kontaktdaten am Ende des jeweiligen Beitrags stellen.

Tierhilfe Schweinfurt
– Katzenschutz in Unterfranken e.V..

Mobil: 0151 / 12050873

Email: info@tierhilfe-sw.de

Spendenkonto: 126
Bankleitzahl: 793 30 111

IBAN: DE15 7933 0111 0000 000126
BIC: FLESDEMM

Flessabank Schweinfurt