-vermittelt-„Monsieur Rossi“ (*2018) sucht neues Zuhause mit Freigang als Einzelprinz

Monsieur Rossi zog auf unsere Pflegestelle und es stellte sich heraus, dass er eine ältere Verletzung an der Pfote hatte. Er wurde mehrmals tierärztlich versorgt und hat jetzt keine Schmerzen mehr und ist putzmunter.

Rossi liebt Menschen und ist ein geselliger Junge, er schmust und spielt mit seiner Pflegemama und hat keine Scheu vor Besuch. Allerdings vermisst er sehr, dass er gerade nicht draußen herumstromern kann. Er hat nur das eingezäunte Freigehege zur Verfügung, nutzt dieses aber sehr gerne und verbringt dort Stunden.

Mit den anderen Katzen, die dort leben kann er absolut nichts anfangen, er mag einfach keine Katzen 😊. Er jagt sie nicht oder ist ihnen gegenüber aggressiv, aber möchte sie nicht in der Nähe haben. Er bleibt lieber für sich und bei seinem Menschen. Auf der Pflegestelle muss er sich nun leider mit der Situation arrangieren, sollte in seinem neuen Zuhause aber nur als Einzelprinz leben dürfen.

Er schmust sehr gerne und genießt Streicheleinheiten, hat jedoch einige Stellen (dazu zählt auch der Fuß), da mag er nicht angefasst werden.

Für den Monsieur kommt nur ein Zuhause mit Freigang in verkehrsberuhigter Gegend in Frage.

Rossi ist kastriert, tätowiert, gechipt und entwurmt, wird bei Abgabe noch geimpft.

Aktuell lebt er in 97464 Niederwerrn auf Pflegestelle.

Er wird gegen Schutzgebühr, Schutzvertrag und einem netten Vorbesuch über die Tierhilfe Schweinfurt e. V. vermittelt. Bei Fragen nutzen sie bitte unser Kontaktformular .

Haben sie Interesse an Monsieur Rossi dann füllen Sie doch bitte den
Interessentenbogen aus. Die Pflegestelle wird sich dann zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen. 

Bitte beachten Sie: Alle Mitarbeiter der Tierhilfe Schweinfurt arbeiten ehrenamtlich, oft neben einem Vollzeitberuf und Familie, im Verein. Deswegen könnte eine Antwort bis zu 3 Tage dauern. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Geduld, das Team der Tierhilfe Schweinfurt – Katzenschutz in Unterfranken e. V. www.tierhilfe-sw.de

AUCH WICHTIG: Leider landen unsere Antworten teilweise im Spamverdacht. Bitte prüfen Sie diesen.

Veröffentlicht unter Vermittelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


Kontakt

Anfragen zu den Pflegekatzen bitte direkt über die Kontaktdaten am Ende des jeweiligen Beitrags stellen.

Tierhilfe Schweinfurt
– Katzenschutz in Unterfranken e.V..

Mobil: 0151 / 12050873

Email: info@tierhilfe-sw.de

Spendenkonto: 126
Bankleitzahl: 793 30 111

IBAN: DE15 7933 0111 0000 000126
BIC: FLESDEMM

Flessabank Schweinfurt