-vermittelt- Mona (geb. ca. 2006) – häusliche Katzendame sucht Freigängerzuhause, gerne mit Hund

Mona ist eine unkomplizierte, verschmuste Katzendame in den besten Jahren. Sie wird vom Tierarzt auf etwa 10 Jahre geschätzt und ist für ihr Alter noch sehr gesund und fit.

Sie liebt es auch auf die höchsten Bäume zu klettern. Auch den Abstieg meistert sie souverän. Wenn man ihr dabei zusieht, könnte man denken, sie ist noch eine ganz junge Katze.

Hunde findet sie toll und interessant und geht gleich freundlich auf sie zu. Mit anderen Katzen ist sie bedingt verträglich.
Da sie sehr Menschen bezogen ist, würde sie sich in einem Zuhause ohne andere Katzen, mit Freigang wohl fühlen. Ein Hund darf sehr gerne schon vorhanden sein. Wichtig wäre es, dass ihre Menschen Zeit zum schmusen haben. Sie ist sehr häuslich und entfernt sich nie weit von zuhause.

Mona ist bei Abgabe gechipt, kastriert und entwurmt. Da sie vermutlich jahrelang geimpft wurde, ist eine weitere Auffrischimpfung ab dem 7. Lebensjahr laut Tierarzt nicht mehr notwendig.

Haben Sie Interesse an Mona? Dann füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus. Die Pflegestelle wird sich daraufhin zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen. Fragen beantwortet Ihnen die Pflegestelle auch gerne per E-Mail: renate.rottmann@tierhilfe-sw.de

Veröffentlicht unter Vermittelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


Kontakt

Anfragen zu den Pflegekatzen bitte direkt über die Kontaktdaten am Ende des jeweiligen Beitrags stellen.

Tierhilfe Schweinfurt
- Katzenschutz in Unterfranken e.V..

Mobil: 0151 / 12050873
Tel.: 09723 / 4135

in Notfällen (auch):
09721 / 7388864

Email: info@tierhilfe-sw.de

Spendenkonto: 126
Bankleitzahl: 793 30 111

IBAN: DE15 7933 0111 0000 000126
BIC: FLESDEMM

Flessabank Schweinfurt