-vermittelt- Mitzi, (*Juni 2020), zierliche „Kuh Katze“ sucht sanfte samtpfotige Mitbewohner*in und liebenswerte neue Dosenöffner

Mitzi wurde von einer Streunerkatze, an einer Futterstelle von tierlieben Menschen, geboren. Im Laufe einer Kastrationsaktion, von herrenlosen Streunerkatzen, wurde sie eingefangen und kastriert. Sie zeigte allerdings von Anfang an keine Scheu vor Menschen und ließ sich streicheln und liebkosen. Deshalb zog sie auf eine Pflegestelle der Tierhilfe, um ihr die Chance auf ein neues gutes Zuhause bieten zu können.

Zurzeit teilt sie ihr Pflegeheim mit einem älteren Kater und ihrer Pflegemama. Sie animiert den Kater immer zum Spielen und schmusen, was dieser allerdings nicht so mag. Also unterhält sie sich stundenlang selbst, mit ihren Bällchen, Schmusekissen und Federwedel und jagt durchs ganze Haus. Hat sie genug getobt, sucht sie ihre Lieblingskuschelhöhle und schläft eine Runde.

Kommen für sie fremde Leute zu Besuch, reagiert sie anfangs vorsichtig, nimmt aber schnell neugierig Kontakt auf.

Abends gesellt Mitzi sich zur Pflegemama und schmust mit ihr zart schnurrend.

Für Mitzi käme ein Zuhause mit Freigang in verkehrsberuhigter Gegend in Frage, es sollte bereits ein verträglicher Mitbewohner vor Ort sein. 

Mitzi ist kastriert, tätowiert, gechipt und entwurmt und geimpft.

Aktuell lebt sie in 97464 Niederwerrn auf Pflegestelle.

Sie wird gegen Schutzgebühr, Schutzvertrag und einem netten Vorbesuch über die Tierhilfe Schweinfurt e. V. vermittelt. Bei Fragen nutzen sie bitte unser Kontaktformular.

Haben sie Interesse an Mitzi dann füllen Sie doch bitte den
Interessentenbogen aus. Die Pflegestelle wird sich dann zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen. 

Bitte beachten Sie: Alle Mitarbeiter der Tierhilfe Schweinfurt arbeiten ehrenamtlich, oft neben einem Vollzeitberuf und Familie, im Verein. Deswegen könnte eine Antwort bis zu 3 Tage dauern. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Geduld, das Team der Tierhilfe Schweinfurt – Katzenschutz in Unterfranken e. V. www.tierhilfe-sw.de

AUCH WICHTIG: Leider landen unsere Antworten teilweise im Spamverdacht. Bitte prüfen Sie diesen.



Veröffentlicht unter Vermittelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*