-vermittelt- Mischa (geb. 03/14) – kleiner schüchterner Katerjunge wünscht sich eine Familie

Mischa stammt von einem Bauernhof, auf dem die Katzen nicht erwünscht waren. Seine Geschwister wurden bereits alle erschlagen, er konnte gerettet werden. Seine Katzenmutter wurde natürlich kastriert, sodass nicht nur mehr Katzenkinder so ein trauriges Schicksal wie Mischas Geschwistern trifft.

Der kleine Katerjunge ist eher schüchtern, hat er jedoch mal Vertrauen gefasst sehr anhänglich, zutraulich und kuschelt gerne. Er kennt andere Katzen und Hunde.
Mischa wird nicht in Einzelwohnungshaltung vermittelt.

Da er keinen Drang nach draußen zeigt, ist ihm Wohnungshaltung ausreichend. Über Freigang würde er sich jedoch sicherlich auch freuen.

Mischa ist einfach geimpft, gechipt und mehrfach entwurmt.

Er lebt in 97422 Schwweinfurt auf Pflegestelle und kann nach Absprache gerne dort besucht werden.

Kontakt: Katrin Pfister, vermittlung@tierhilfe-sw.de

Veröffentlicht unter Vermittelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


Kontakt

Anfragen zu den Pflegekatzen bitte direkt über die Kontaktdaten am Ende des jeweiligen Beitrags stellen.

Tierhilfe Schweinfurt
– Katzenschutz in Unterfranken e.V..

Mobil: 0151 / 12050873

Email: info@tierhilfe-sw.de

Spendenkonto: 126
Bankleitzahl: 793 30 111

IBAN: DE15 7933 0111 0000 000126
BIC: FLESDEMM

Flessabank Schweinfurt