-vermittelt- Merlin & Mim (geb. 06/14) – freundliche Katzenkinder suchen Familie (auch getrennt)

Merlin und Mim wurden ungefähr Mitte Juni von einer wildlebenden Katze geboren. Sie sollen nun die Möglichkeit bekommen, ein liebevolles Zuhause zu erhalten und befinden sich so lange auf einer Pflegestelle in Schweinfurt. Merlin und Mim sind die Geschwister der kleinen YinYang, welche sich ebenso auf einer unserer Pflegestellen befindet.

Das kleine Geschwisterpärchen war anfangs noch etwas skeptisch gegenüber ihrer Pflegestelle. Es war schließlich alles so neu. Merlin merkte dann sehr bald, dass er keine Angst haben braucht und entdeckte seine Leidenschaft das Füßekuscheln. Er ergreift jede Gelegenheit, seine Pflegedosi zu umschnurren und sich ihr vor die Füße zu legen um dann ausgiebig gekrault zu werden. Am allerliebsten mag er am Bauch gekrault zu werden und streckt dann alle Viere von sich. Das kleine Katzenmädchen Mim ist noch etwas scheu, wird jedoch von Tag zu Tag zutraulicher. Man könnte nicht denken, dass diese winzige und zierlich ausschauende Katzenkind so einen großen Appetit hat. Wie alle Katzenkinder sind sie recht verspielt und mögen besonders, wenn ihre Pflegedosi mit der Katzenangel sie herausfordert. Der hübsche Merlin hat ein weiß/braungetigertes weiches Fell und die niedliche Mim ein braun getigertes samtiges Fell, welches am Rücken ins Schwarze übergeht.

Merlin und Mim verstehen sich sehr gut miteinander. Aber auch zu den beiden Katzen der Pflegestelle haben sie gleich zu Beginn an Freundschaft geschlossen. Beide sind sehr aufgeschlossen und neugierig gegenüber anderen Katzen und könnten daher auch getrennt vermittelt werden, sofern bereits eine Katze im neuen Zuhause vorhanden ist. Die kleinen Katzenkinder können in ein neues dauerhaftes Zuhause in Wohnungshaltung (gerne auch mit gesichertem Balkon) oder auch mit Freigang vermittelt werden.

Voraussichtlich Mitte November sind Merlin und Mim abgabeberei. Zu diesem Zeitpunkt sind sie dann 1-fach geimpft, gechipt und mehrfach entwurmt.

Kontakt: Tanja Riess, Handynr.: 0157-37573133

Mim 2

Mim

Veröffentlicht unter Vermittelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


Kontakt

Anfragen zu den Pflegekatzen bitte direkt über die Kontaktdaten am Ende des jeweiligen Beitrags stellen.

Tierhilfe Schweinfurt
– Katzenschutz in Unterfranken e.V..

Mobil: 0151 / 12050873

Email: info@tierhilfe-sw.de

Spendenkonto: 126
Bankleitzahl: 793 30 111

IBAN: DE15 7933 0111 0000 000126
BIC: FLESDEMM

Flessabank Schweinfurt