-vermittelt- Maia (schwarz) und Jocelyn (braun-getigert) geb. 09/19 – zwei Sonnenscheinchen auf der Suche nach Ihrem Zuhause, auch getrennt

Im Rahmen einer Kastrationsaktion im Landkreis Schweinfurt durften Maia und Jocelyn zusammen mit ihren beiden Geschwistern auf Pflegestelle ziehen.

Krank auf der Pflegestelle eingezogen, wussten die 4 erstmal nicht so recht was jetzt los ist. Auf einmal wurde sich um sie gekümmert, es gab regelmäßig Futter und einen warmen Schlafplatz. Mittlerweile sind sie aufgetaut und zu kleinen Sonnenscheinchen herangewachsen. Maia ist immer noch ein bisschen ein Angsthase, aber wenn sie sieht, dass ihren Geschwistern nix passiert, schleicht sie auch gerne mal um einen rum und will gestreichelt werden. Maia braucht unbedingt einen Spielgefährten der nicht so sehr Angsthase wie sie ist. Beide sind sehr verspielt und lassen sich jede Menge Unfug einfallen. Sie lieben es mit der Katzenangel zu spielen, Mäusen hinterher zu jagen und zu raufen.

Da die beiden sich kennen und mögen können Sie gerne zusammen ausziehen, aber auch ein Umzug zu einer gleichaltrigen Katze wäre möglich. Die Möglichkeit auf Freigang, wenn sie alt genug sind,  in einer verkehrsarmen Gegend fänden die beiden bestimmt auch toll.

Die beiden sind kastriert, gechipt, tätowiert und mehrfach entwurmt.

Aktuell leben die zwei in 97490 Kützberg auf Pflegestelle.

Bei Fragen nutzen sie bitte unser Kontaktformular .

Sie werden gegen Schutzvertrag, Schutzgebühr https://www.tierhilfe-sw.de/vermittlung/infos-zur-vermittlung/schutzgebuhr/ und einem netten Vorbesuch über die Tierhilfe Schweinfurt e. V. vermittelt.https://www.tierhilfe-sw.de/vermittlung/infos-zur-vermittlung/vermittlungsablauf/

Haben Sie Interesse an den beiden, dann füllen Sie doch bitte den
Interessentenbogen aus.

Die Pflegestelle wird sich dann zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen.

Bitte beachten Sie: Alle Mitarbeiter der Tierhilfe Schweinfurt arbeiten ehrenamtlich, oft neben einem Vollzeitberuf und Familie, im Verein. Deswegen könnte eine Antwort bis zu 3 Tage dauern.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Geduld, das Team der Tierhilfe Schweinfurt – Katzenschutz in Unterfranken e. V.

www.tierhilfe-sw.de

AUCH WICHTIG: Leider landen unsere Antworten teilweise im Spamverdacht. Bitte prüfen Sie diesen.

Veröffentlicht unter Vermittelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


Kontakt

Anfragen zu den Pflegekatzen bitte direkt über die Kontaktdaten am Ende des jeweiligen Beitrags stellen.

Tierhilfe Schweinfurt
– Katzenschutz in Unterfranken e.V..

Mobil: 0151 / 12050873

Email: info@tierhilfe-sw.de

Spendenkonto: 126
Bankleitzahl: 793 30 111

IBAN: DE15 7933 0111 0000 000126
BIC: FLESDEMM

Flessabank Schweinfurt