Magdalena, eine Mieze mit vielen „Baustellen“

Vorgestern erreichte uns eine Nachricht von einer schlecht aussehenden Katze, die seit einer Weile zum Fressen käme.

Magdalena, wie wir sie nannten, durfte nach tierärztlicher Versorgung bei uns auf Pflegestelle ziehen.
Eine Blutuntersuchung zeigte, dass sie bereits älter ist und enorm viele Baustellen hat (Leber, Niere, Schilddrüse, Infekt, Blutarmut…). Nun erhält die Süße nicht nur tierärztliche Behandlung, sondern auch liebevolle Pflege auf ihrer Pflegestelle.

Veröffentlicht unter Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


Kontakt

Anfragen zu den Pflegekatzen bitte direkt über die Kontaktdaten am Ende des jeweiligen Beitrags stellen.

Tierhilfe Schweinfurt
- Katzenschutz in Unterfranken e.V..

Mobil: 0151 / 12050873
Tel.: 09723 / 4135

in Notfällen (auch):
09721 / 7388864

Email: info@tierhilfe-sw.de

Spendenkonto: 126
Bankleitzahl: 793 30 111

IBAN: DE15 7933 0111 0000 000126
BIC: FLESDEMM

Flessabank Schweinfurt