Luise, braungetigert, 4 Jahre jung sucht Familienanschluss – mit Freigang-

Luise kommt von einer betreuten Streunerkatzen- Futterstelle wo sie und ihre Freunde gut versorgt werden.  Die Betreuer merkten, dass Luise ihre Scheu vor Menschen nach einiger Zeit verlor und sich streicheln und hochnehmen ließ. So fragen die netten Leute an ob sie vielleicht auf eine Pflegestelle der Tierhilfe ziehen kann, wo sie eine Chance auf ihre eigene Familie bekommt.

Auf der Pflegestelle gefällt es Luise sehr gut. Schon nach 2 Tagen schmust sie mit ihrer Pflegemutter. Die sonnigen Tage nutzt sie um sich am geöffneten Fenster die Sonne auf ihren Pelz brennen zu lassen. Ohne Murren begleitete sie die Pflegemutter zum Tierarzt um sich durchchecken und chippen zu lassen. Sie spielt mit den Federangeln und sucht sich Bällchen zum spielen und jagen. Am liebsten mag sie aber die Schmusekissen. Sie nimmt Kontakt zu den beiden älteren Katzendamen auf, die auf der Pflegstelle leben auf und verhält sich dabei sehr sozial. Leider sind die beiden „Alten“ richtige Eigenbrötler. Aber die Pflegemama ist ja oft da für sie. Mit der kuschelt sie dann ausgiebig, wenn sie Fernsehen schaut oder ein Nickerchen macht.

Für Luise käme ein Zuhause mit Freigang in verkehrsberuhigter Gegend in Frage, es kann bereits ein verträglicher Mitbewohner vor Ort sein. 

Luise ist kastriert, tätowiert, gechipt und entwurmt und vor Abgabe geimpft.

Aktuell lebt sie in 97464 Niederwerrn auf Pflegestelle.

Sie wird gegen Schutzgebühr, Schutzvertrag und einem netten Vorbesuch über die Tierhilfe Schweinfurt e. V. vermittelt. Bei Fragen nutzen sie bitte unser Kontaktformular .

Haben sie Interesse an Luise dann füllen Sie doch bitte den
Interessentenbogen aus. Die Pflegestelle wird sich dann zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen. 

Bitte beachten Sie: Alle Mitarbeiter der Tierhilfe Schweinfurt arbeiten ehrenamtlich, oft neben einem Vollzeitberuf und Familie, im Verein. Deswegen könnte eine Antwort bis zu 3 Tage dauern. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Geduld, das Team der Tierhilfe Schweinfurt – Katzenschutz in Unterfranken e. V. www.tierhilfe-sw.de

AUCH WICHTIG: Leider landen unsere Antworten teilweise im Spamverdacht. Bitte prüfen Sie diesen.

Veröffentlicht unter Freigänger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


Kontakt

Anfragen zu den Pflegekatzen bitte direkt über die Kontaktdaten am Ende des jeweiligen Beitrags stellen.

Tierhilfe Schweinfurt
– Katzenschutz in Unterfranken e.V..

Mobil: 0151 / 12050873

Email: info@tierhilfe-sw.de

Spendenkonto: 126
Bankleitzahl: 793 30 111

IBAN: DE15 7933 0111 0000 000126
BIC: FLESDEMM

Flessabank Schweinfurt