-vermittelt- Lilly (2014) – Tigerdame sucht Familie

Hallo ich bin Lilly und hatte gleich zwei mal Glück im Leben. 2015 hat sich die Tierhilfe den Streunerkatzen der Ortschaft, in der ich lebte, angenommen. Wir wurden alle kastriert, falls nötig medizinisch behandelt und gekennzeichnet. Dadurch blieb es mir erspart Kitten zu bekommen, die höchstwahrscheinlich gestorben wären.
Mir blieb das Leid einer armen Streunerkatzenmama erspart. So musste ich nur für mich selbst sorgen. An der Futterstelle, die die Tierhilfe eingerichtet hatte, bekam ich auch täglich etwas zu fressen. Irgendwann habe ich beschlossen, mir ein eigenes Zuhause mit lieben Menschen zu suchen und habe mich eine Ortschaft weiter einfach bei einer Familie aufs Sofa gesetzt. Leider konnte die Familie mich nicht behalten, der Vermieter war nicht einverstanden. Da mich die Tierhilfe gekennzeichnet und bei Tasso registriert hat, wussten die Leute gleich wo ich eigentlich hingehörte und riefen die Tierhilfe an.
Weil ich so eine Nette bin, verschmust, zutraulich und unkompliziert, durfte ich auf eine Pflegestelle ziehen. Meine Pflegemama versprach mir, dass sie mir hilft, nun ein Zuhause zu finden. Das Spielen mit der Federangel und eine Portion Leckerbissen liebe ich über alles. Meine Menschen mag ich sehr und lege mich deswegen nachts ganz treu ans Fußende im Bett. Da ich bis jetzt nur meinem eigenen Willen folgen musste, möchte ich als Einzelkatze in ein Zuhause mit Freigang ziehen. Ich will unbedingt raus! Draußen ist es schon interessant, wenn man ein Heim zum zurückziehen hat.

Lilly lebt in Weipoltshausen auf Pflegestelle und kann mach Absprache gerne kennen gelernt werden.

Sie ist kastriert, gechipt, tätowiert, mehrfach entwurmt und einmal geimpft.

Kontakt: vermittlung@tierhilfe-sw.de
Bei ernsthaftem Interesse füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus.

Veröffentlicht unter Vermittelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


Kontakt

Anfragen zu den Pflegekatzen bitte direkt über die Kontaktdaten am Ende des jeweiligen Beitrags stellen.

Tierhilfe Schweinfurt
- Katzenschutz in Unterfranken e.V..

Mobil: 0151 / 12050873
Tel.: 09723 / 4135

in Notfällen (auch):
09721 / 7388864

Email: info@tierhilfe-sw.de

Spendenkonto: 126
Bankleitzahl: 793 30 111

IBAN: DE15 7933 0111 0000 000126
BIC: FLESDEMM

Flessabank Schweinfurt