-vermittelt- Lilith und Nanni (geb. 05/18) – süße Schwestern suchen Dosenöffner

Ich bin Lilith, die Schwester von Nanni, wir wurden von unserer streunenden Mama im Landkreis  Bad Kissingen auf die Welt  gebracht.
Wir fielen tierlieben Menschen auf, da wir stark untergewichtig und voller Parasiten waren. So kamen wir auf eine Pflegestelle von der Tierhilfe. Unsere wilde Mama wurde von der Tierhilfe auch kastriert, tätowiert und medizinisch versorgt. Sie durfte anschließend wieder zurück. Pflegestelle wäre nichts für sie gewesen, da sie ihre Freiheit liebt und lieber ohne Menschen lebt. Die tierlieben Menschen vor Ort versorgen sie jedoch weiterhin mit Futter.

Meine Schwester und ich könnten gerne zusammen in ein neues Zuhause ziehen. Dies ist jedoch kein muss, wenn bereits eine freundliche Katze vorhanden ist, die gerne mit uns spielt. Wenn ich gefressen und gespielt habe, liebe ich es, mir meine Streicheleinheiten abzuholen, dann schnurre ich immer ganz viel. Mama meinte, ich sehe auch immer so süß auf Fotos aus, deswegen schmeiße ich mich dafür auch gern in Pose und bleib ganz ruhig.

Meine Schwester Nanni ist die unbekümmerte von uns beiden, ich muss immer auf sie aufpassen, da sie immer alles genau erkunden möchte. Sie will am liebsten den ganzen Tag spielen und die Welt erkunden, denn das Leben ist so spannend. Besonders gern liebt sie Bälle oder das komische  Federspielzeug, mit dem kann ich dann mit meiner Pflegedosi spielen. Nanni liebt es auf der Couch zu liegen und nach getaner Arbeit, auch zu schmusen.

Gerne könnt ihr euch ein Bild von uns machen, und uns bei einem Kaffee kennenlernen.

Bei Abgabe sind wir mindestens mehrfach entwurmt, gechipt, tätowiert und kastriert.

Wir leben in 97342 Marktsteft auf Pflegestelle und können nach Absprache dort gerne besucht werden.

Haben Sie Interesse an den Beiden und wollen sie gerne besuchen und kennenlernen? Dann schicken Sie gerne einen Interessentenbogen.

Falls Fragen beantwortet werden sollen, geht das per Email: Bianca.kraemer@tierhilfe-sw.de

Veröffentlicht unter Vermittelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


Kontakt

Anfragen zu den Pflegekatzen bitte direkt über die Kontaktdaten am Ende des jeweiligen Beitrags stellen.

Tierhilfe Schweinfurt
- Katzenschutz in Unterfranken e.V..

Mobil: 0151 / 12050873
Tel.: 09723 / 4135

in Notfällen (auch):
09721 / 7388864

Email: info@tierhilfe-sw.de

Spendenkonto: 126
Bankleitzahl: 793 30 111

IBAN: DE15 7933 0111 0000 000126
BIC: FLESDEMM

Flessabank Schweinfurt