-vermittelt- Lenny (07/20) und Pablo (09/20) – schüchterne Energiebündel suchen Zuhause

Lenny und Pablo durften Ende 2020, im Rahmen einer sehr spontanen
Kastrationsaktion, in ihre Pflegestelle ziehen. Dies gerade
rechtzeitig vor Wintereinbruch. Beide Kater hatten noch kein
Winterfell, obwohl es schon Anfang November war: sie waren klein und
unterernährt.

Die Jungs staunten nicht schlecht, als sie eingepackt wurden und sich
plötzlich in einem warmen Raum, mit viel leckerem Katzenfutter und
Spielzeug, wieder fanden.

Lenny und Pablo sind sehr sozial und möchten nicht getrennt werden.
Mit Gepolter spielen sie miteinander und jagen sich gegenseitig den
Catwalk rauf und runter, wenn sie nicht gerade auf dem Kratzbaum
zusammengekuschelt schlafen. Da kann auch schon mal der Teppich
plötzlich an einer anderen Stelle liegen, oder die Lieblingsspielmaus
wird im Wassernapf gebadet um damit den Boden aufzuwischen.
Andere Katzen stellen für die beiden kein Problem dar, ihnen
gegenüber sind sie ganz neugierig und aufgeschlossen.

Die beiden möchten gerne zusammen mit ihrer Familie
spielen und unterhalten sich auch, wenn sie etwas wollen: meist
Leckerlis. Jedoch sind sie noch zurückhaltend wenn es um
Berührungen geht. Dementsprechend brauchen sie geduldige Menschen,
die Verständnis zeigen und den Jungs die nötige Zeit geben um
richtig aufzublühen. Kleinkinder oder große Hunde sollten daher im
neuen Zuhause lieber nicht leben. Wenn sie tiefes Vertrauen zu ihren
Menschen gefasst haben, werden die Jungs richtige Traumkater.

Sie suchen zusammen ein Zuhause in Wohnungshaltung, ein gesicherter
Balkon sollte unbedingt vorhanden sein. Über gesicherten Freigang
würden sich die Jungs natürlich sehr freuen. 

Sie sind gechipt, tätowiert, kastriert und mehrfach entwurmt, leben in 97447 auf Pflegestelle und können, nach Absprache, Corona-Konform besucht und kennengelernt werden.

Sie werden gegen eine Schutzgebühr, Schutzvertrag und einem netten Vorbesuch über die Tierhilfe Schweinfurt e. V. vermittelt. Bei Fragen nutzen sie bitte unser Kontaktformular .

Haben sie Interesse an Lenny und Pablo, dann füllen Sie doch bitte den
Interessentenbogen aus. Die Pflegestelle wird sich dann zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen. 

Bitte beachten Sie: Alle Mitarbeiter der Tierhilfe Schweinfurt arbeiten ehrenamtlich, oft neben einem Vollzeitberuf und Familie, im Verein. Deswegen könnte eine Antwort bis zu 3 Tage dauern. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Geduld, das Team der Tierhilfe Schweinfurt – Katzenschutz in Unterfranken e. V. www.tierhilfe-sw.de

AUCH WICHTIG: Leider landen unsere Antworten teilweise im Spamverdacht. Bitte prüfen Sie diesen.


Veröffentlicht unter Vermittelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


Kontakt

Anfragen zu den Pflegekatzen bitte direkt über die Kontaktdaten am Ende des jeweiligen Beitrags stellen.

Tierhilfe Schweinfurt
– Katzenschutz in Unterfranken e.V..

Mobil: 0151 / 12050873

Email: info@tierhilfe-sw.de

Spendenkonto: 126
Bankleitzahl: 793 30 111

IBAN: DE15 7933 0111 0000 000126
BIC: FLESDEMM

Flessabank Schweinfurt