Legolas und O’Malley (geb. 09/21 und 06/21) – Kater-Duo auf Suche nach neuem Abenteuerland

Hallo, ich heiße O’Malley und zusammen mit meinem kleinen Bruder lebe ich auf einer Pflegestelle und warte auf ein „forever home“.

Am Anfang waren wir noch sehr ängstlich und skeptisch gegenüber unserer neuen Umgebung. Mit Zeit und Geduld haben wir uns langsam an den Menschen gewöhnt. Ich liebe es mittlerweile verwöhnt zu werden und komme für Streicheleinheiten auch zu meiner Pflegemama. Legolas tobt lieber durch die Gegend. Streicheln lässt er sich aber ab und zu und scheint das dann auch zu genießen. 

Legolas und ich raufen gerne miteinander oder jagen Bällen und anderem Spielzeug nach. Es gibt eigentlich kein Spielzeug, das wir nicht interessant finden. Nachdem wir uns ausgeruht haben, kann es dann auch schon mal etwas wild zugehen.

Da sich Legolas und ich sehr gut verstehen, wollen wir nur zusammen in ein neues Zuhause ziehen. Derzeit leben wir in reiner Wohnungshaltung. Für später wäre es aber super, wenn die Möglichkeit für Freigang besteht. Bevor wir auf die Pflegestelle zogen, waren wir bereits in der freien Natur unterwegs und würde dies gerne wieder tun.

Meine Pflegemama sagt, dass wir zwei hübsche kleine Racker sind, die man einfach liebhaben muss und sobald man unser Vertrauen gewonnen hat, ist die dafür benötigte Zeit und Geduld auch vergessen.

Falls du uns kennen lernen möchtest: aktuell wohnen wir in 97332 Volkach und freuen uns schon auf deinen Besuch. Bitte sei aber nicht böse, wenn wir dich nicht sofort begrüßen kommen. Fremden sind wir immer noch etwas skeptisch gegenüber.

Wir sind bei Abgabe mehrfach entwurmt, gechipt, kastriert und tätowiert.

Wir werden gegen Schutzgebühr, Schutzvertrag und einem netten Vorbesuch über die Tierhilfe Schweinfurt e. V. vermittelt. Bei Fragen nutzen sie bitte unser Kontaktformular https://www.tierhilfe-sw.de/kontakt/  .

Haben sie Interesse an Legolas und O´Malley dann füllen Sie doch bitte den
Interessentenbogen https://www.tierhilfe-sw.de/vermittlung/selbstauskunft/ aus. Die Pflegestelle wird sich dann zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen. 

Bitte beachten Sie: Alle Mitarbeiter der Tierhilfe Schweinfurt arbeiten ehrenamtlich, oft neben einem Vollzeitberuf und Familie, im Verein. Deswegen könnte eine Antwort bis zu 3 Tage dauern. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Geduld, das Team der Tierhilfe Schweinfurt – Katzenschutz in Unterfranken e. V. www.tierhilfe-sw.de

AUCH WICHTIG: Leider landen unsere Antworten teilweise im Spamverdacht. Bitte prüfen Sie diesen.

Veröffentlicht unter Freigänger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


Spendenkonto

Überweisung:

Tierhilfe Schweinfurt e. V.
IBAN: DE15 7933 0111 0000 000126
BIC: FLESDEMM
Flessabank Schweinfurt


Paypal-Spendenlink

spenden@tierhilfe-sw.de

(bitte Überweisung von „Freunden“ anklicken, damit uns keine Gebühren anfallen)

 

 

Kontakt

Anfragen zu den Pflegekatzen bitte direkt über die Kontaktdaten am Ende des jeweiligen Beitrags stellen.

Tierhilfe Schweinfurt
– Katzenschutz in Unterfranken e.V.

Allgemeine Anfragen/Katzen/andere Tierarten:
0151 / 12050873

Eichhörnchen/Bilche:
0176 / 30744511

Email: info@tierhilfe-sw.de

Unterstützt durch:

easyVerein Vereinsverwaltung