Legolas (06/2015) – Lord sucht Anwesen

Der schöne Legolas musste leider aufgrund einer Krankheit der Besitzer bei unserem Verein abgegeben werden.
Zuerst verstand er die Welt nicht mehr. Zu Beginn war er zurückhaltend und schreckhaft.
Mittlerweile schläft er mit der Pflegemama im Bett und denkt gar nicht daran ihr Platz zu lassen. So lässt es sich nämlich besser kuscheln.
Mit der Spielangel ist Legolas kurzzeitig zu begeistern, dann gibt er alles. Jedoch möchte er lieber an einem bequemen Platz ruhen.
Andere Katzen findet er interessant und interagiert auch gerne mit diesen. Auf Konfrontation ist er nicht aus und geht Konflikten aus dem Weg.
Legolas wünscht sich ein Zuhause mit Freigang in einer verkehrsarmen Nachbarschaft.
Gerne mit einem anderen Kater, der nicht zu dominant ist.
Da er sehr schreckhaft auf Geräusche und schnelle Bewegungen reagiert, sucht Legolas ein Zuhause ohne Kinder oder mit Kindern ab 12 Jahren.
Seine Menschen sollten Verständnis zeigen und ihm gelassen die nötige Zeit geben, bis er Vertrauen gefasst hat.

Er ist geimpft, gechipt und kastriert.
Bei Interesse kann er gerne, nach Absprache, auf seiner Pflegestelle in 97688 Bad Kissingen besucht werden.

Pflegestelle, Barbara Eisele, Tel. 0151 70198408. Haben Sie ernsthaftes Interesse? Dann füllen Sie bitte auch unsere Interessentenbogen aus.

Bitte bedenken Sie: Alle Mitarbeiter der Tierhilfe arbeiten ehrenamtlich, oft neben einem Vollzeitberuf und Familie, im Verein. Deswegen könnte eine Antwort bis zu drei Tage dauern. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Geduld, das Team der Tierhilfe Schweinfurt – Katzenschutz in Unterfranken e. V.

www.tierhilfe-sw.de
AUCH WICHTIG: Leider landen unsere Antworten teilweise im Spamverdacht. Bitte prüfen Sie diesen.

Veröffentlicht unter Freigänger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


Kontakt

Anfragen zu den Pflegekatzen bitte direkt über die Kontaktdaten am Ende des jeweiligen Beitrags stellen.

Tierhilfe Schweinfurt
– Katzenschutz in Unterfranken e.V..

Mobil: 0151 / 12050873

Email: info@tierhilfe-sw.de

Spendenkonto: 126
Bankleitzahl: 793 30 111

IBAN: DE15 7933 0111 0000 000126
BIC: FLESDEMM

Flessabank Schweinfurt