Kleiner Anton alleine aufgefunden worden

Gestern zog der kleine Anton auf Pflegestelle ein.Er wurde ohne Mama und ohne Geschwister in einer Gasse von tierlieben Menschen gefunden.Anton hat Untergewicht und durch die fehlende Mamawärme hat er sich eine Blasenentzündung eingefangen.Wenn es ihm besser geht darf er unserem Pünktchen Gesellschaft leisten.Liebevoll werden sie bei uns gesund gepflegt und großgezogen.Unsere Pflegemama muss auch Nacht`s alle 2 Stunden die Flasche geben.Damit es unseren Flaschenkitten an nichts fehlt, bitten wir um eure Hilfe.Welpenmilch wird dringend benötigt.

Gerne könnt ihr uns mit Spenden unterstützen.

#zooplushttps://zooplus.page.link/sYbfeiaT2Wk2Qae19

Postanschrift:Tierhilfe Schweinfurt- Katzenschutz in Unterfranken e.V.Sonnenstr. 1297724 Burglauer

Spendenkonto:IBAN: DE 15 7933 0111 0000 0001 26BIC: FLESDEMMFlessabank Schweinfurt

Paypal Spendenkonto:Spenden@tierhilfe-sw.de

Veröffentlicht unter Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


Kontakt

Anfragen zu den Pflegekatzen bitte direkt über die Kontaktdaten am Ende des jeweiligen Beitrags stellen.

Tierhilfe Schweinfurt
– Katzenschutz in Unterfranken e.V..

Mobil: 0151 / 12050873

Email: info@tierhilfe-sw.de

Spendenkonto: 126
Bankleitzahl: 793 30 111

IBAN: DE15 7933 0111 0000 000126
BIC: FLESDEMM

Flessabank Schweinfurt