Katzenschnupfen hat mal wieder zugeschlagen – Katzenkind Bastian braucht unsere Hilfe

Bastian tauchte am Sonntag plötzlich mit 3 anderen Katzen an einer Futterstelle für Streunerkatzen in Schweinfurt auf. Da die anderen Katzen, genau wie Bastian, sehr zutraulich und menschenbezogen sind, vermuten wird, dass die 4 dort ausgesetzt wurden.
Bastian ist in einem sehr schlechten Zustand, er hat starken Durchfall, ist voller Flöhe und hat schlimmen Katzenschnupfen. Wie man ganz deutlich sieht, hat der Katzenschnupfen auch seine Augen befallen. Auf dem einen Auge wird er vermutlich blind bleiben, wahrscheinlich muss es sogar entfernt werden, wenn sich sein Allgemeinzustand stabilisiert hat.
Das liebe Katerchen braucht also sehr viele gedrückte Daumen!
Über Spenden, um die hohen anfallenden Kosten für Tierarzt, Medikamente und Durchfallfutter bezahlen zu können, wären wir sehr dankbar.
Tierhilfe Schweinfurt
Kontonummer: 126
Bankleitzahl: 793 30 111
Flessabank Schweinfurt
Verwendungszweck: Bastian
Veröffentlicht unter Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


Kontakt

Anfragen zu den Pflegekatzen bitte direkt über die Kontaktdaten am Ende des jeweiligen Beitrags stellen.

Tierhilfe Schweinfurt
– Katzenschutz in Unterfranken e.V..

Mobil: 0151 / 12050873

Email: info@tierhilfe-sw.de

Spendenkonto: 126
Bankleitzahl: 793 30 111

IBAN: DE15 7933 0111 0000 000126
BIC: FLESDEMM

Flessabank Schweinfurt