Kati, Jumi und Zuma (geb. 08/21) – die kätzische Paw Patrol sucht neue Abenteuerbucht

Mein Name ist Zuma. Ich wurde mit gut sechs Wochen mit meinen 2 Schwestern im Rahmen einer Kastrationsaktion gefunden. Damit wir die Chance auf ein schönes Zuhause bekommen, zogen wir auf unsere Pflegestelle der Tierhilfe Schweinfurt. 

Mittlerweile bin ich ein „großer“ Kater und suche deshalb mein Zuhause. Meine beiden Schwestern Kati und Jumi suchen natürlich auch, nur zusammen, ein schönes neues Heim.

In meinem neuen Zuhause muss unbedingt ein etwa gleichaltriger Kater vorhanden sein oder es zieht einer von einer anderen Pflegstelle mit mir zusammen ins Zuhause.  Ich brauche einen Kater, mit dem ich raufen und toben kann. Meine Schwestern sind aber auch zwei fetzige Mädels. Sie spielen sehr gerne zusammen. Nach dem Toben freuen wir uns aber auch immer auf unsere Schmuseeinheiten.  Auch mit kleinen Kindern kommen wir super zurecht.

Bisher kennen wir nur reine Wohnungshaltung, die uns auch vollkommen ausreicht. Aber auch Freigang, in einem dafür geeigneten Gebiet, wäre bei uns sicherlich möglich.  

Wir sind kastriert, gechipt, tätowiert und entwurmt. 

Aktuell wohnen wir in 97532 Ebertshausen auf unserer Pflegestelle und freuen uns auf deinen Besuch.

Wir werden gegen Schutzgebühr, Schutzvertrag und einem netten Vorbesuch über die Tierhilfe Schweinfurt e. V. vermittelt. Bei Fragen nutzen sie bitte unser Kontaktformular .

Haben sie Interesse an Zuma oder Kati und Jumi, dann füllen Sie doch bitte den Interessentenbogen aus. Die Pflegestelle wird sich dann zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen. 

Bitte beachten Sie: Alle Mitarbeiter der Tierhilfe Schweinfurt arbeiten ehrenamtlich, oft neben einem Vollzeitberuf und Familie, im Verein. Deswegen könnte eine Antwort bis zu 3 Tage dauern. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Geduld, das Team der Tierhilfe Schweinfurt – Katzenschutz in Unterfranken e. V. www.tierhilfe-sw.de

AUCH WICHTIG: Leider landen unsere Antworten teilweise im Spamverdacht. Bitte prüfen Sie diesen.

Veröffentlicht unter Freigänger, Katzenkinder, Wohnungskatzen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


Kontakt

Anfragen zu den Pflegekatzen bitte direkt über die Kontaktdaten am Ende des jeweiligen Beitrags stellen.

Tierhilfe Schweinfurt
– Katzenschutz in Unterfranken e.V..

Mobil: 0151 / 12050873

Email: info@tierhilfe-sw.de

Spendenkonto: 126
Bankleitzahl: 793 30 111

IBAN: DE15 7933 0111 0000 000126
BIC: FLESDEMM

Flessabank Schweinfurt

Unterstützt durch:

easyVerein Vereinsverwaltung