Joy (07/20)

Wo sind sie, die besonderen Dosenöffner? Wer hat ein Herz und ein schönes Zuhause für Joy?

Joy kam im Rahmen einer Kastrationsaktion im vergangenen Jahr mit ihrer Schwester zu uns. Nach kurzer Eingewöhnungszeit fanden beide die Zweibeiner nicht mehr sooo schlimm und fingen an, den Service mit ordentlichem Futter, sauberen Klos und ausreichend Streicheleinheiten zu genießen. Recht bald konnten beide daraufhin in ein neues Zuhause umziehen. Leider hat sich dann herausgestellt, dass Joy epileptische Anfälle hat und beiden kamen zurück. Während ihre Schwester recht schnell ein neues Zuhause gefunden hat, wurde Joy tierärztlich durchgecheckt. Für ihre Anfälle konnte keine Ursache gefunden werden, Joy leidet wie fast alle unter idiopathischer Epilepsie und ist ansonsten gesund. Aktuell geht es Joy recht gut, sie hat in etwa alle 6 bis 8 Wochen einen Anfall, der ca 20 bis 30 sec dauert. Medikamente bekommt Joy nicht, da eine Medikamenteneinnahme sie sehr stresst und dieser Stress Anfälle auslöst. Generell haben sich die Anfälle sowohl in der Anfallshäufigkeit als auch in der Intensität auch ohne Medikamente stark gebessert.

Joy sucht sich ihre Menschen aus. Sie liebt es gestreichelt und gekrault zu werden, auch nette Kinder sind kein Problem für sie. Sie kennt andere Katzen und Hunde und kommt gut mit ihnen aus, braucht sie jedoch nicht unbedingt.

Joy ist mehrfach entwurmt, kastriert, gechipt, tätowiert.

Joy sucht ein Zuhause bei ruhigen liebevollen Menschen, eine nette Katze wäre als Gesellschaft wäre schön. Joy braucht jedoch unbedingt einen gesicherten Balkon oder gesicherten Freigang.

Findet Joy bei Ihnen das richtige Zuhause? Gerne können Sie Joy kennen lernen, sie lebt in 97509 Unterspiesheim auf Pflegestelle und freut sich über Ihren Besuch. Wenn Sie noch Fragen haben beantwortet diese gerne die Pflegestelle per Email s.rachul@gmx.de

Ich werde gegen einen Schutzvertrag, Schutzgebühr (https://www.tierhilfe-sw.de/vermittlung/infos-zur-vermittlung/schutzgebuhr/) und einem netten Vorbesuch über die Tierhilfe Schweinfurt e.V. vermittelt. https://www.tierhilfe-sw.de/vermittlung/infos-zur-vermittlung/vermittlungsablauf/

Haben Sie Interesse an Joy?
Dann füllen Sie doch bitte unseren Interessentenbogen aus. https://www.tierhilfe-sw.de/vermittlung/selbstauskunft/

Bitte bedenken Sie: Alle Mitarbeiter der Tierhilfe arbeiten ehrenamtlich, oft neben einem Vollzeitberuf und Familie, im Verein. Deswegen könnte eine Antwort bis zu drei Tage dauern.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Geduld. AUCH WICHTIG: Leider landen unsere Antworten teilweise im Spamverdacht. Bitte prüfen Sie diesen.

Veröffentlicht unter Wohnungskatzen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


Spendenkonto

Überweisung:

Tierhilfe Schweinfurt e. V.
IBAN: DE15 7933 0111 0000 000126
BIC: FLESDEMM
Flessabank Schweinfurt


Paypal-Spendenlink

spenden@tierhilfe-sw.de

(bitte Überweisung von „Freunden“ anklicken, damit uns keine Gebühren anfallen)

 

 

Kontakt

Anfragen zu den Pflegekatzen bitte direkt über die Kontaktdaten am Ende des jeweiligen Beitrags stellen.

Tierhilfe Schweinfurt
– Katzenschutz in Unterfranken e.V.

Allgemeine Anfragen/Katzen/andere Tierarten:
0151 / 12050873

Eichhörnchen/Bilche:
0176 / 30744511

Email: info@tierhilfe-sw.de

Unterstützt durch:

easyVerein Vereinsverwaltung