Johann – Schmusekätzchen sucht zu Hause mit Spielkameraden

Johann wurde im September letzten Jahres schwer an Katzenschnupfen erkrankt aufgefunden. Seine Finder liesen ihn in der Tierklinik behandeln und beschlossen ihn zu behalten. Leider hat sich ein paar Monate später ihre wohnliche Situation geändert und sie musste Johann wieder abgeben. So kam er zu uns auf Pflegestelle.
Durch den Katzenschnupfen hat Johann eine leichte Trübung auf dem rechten Auge behalten, diese behindert ihn jedoch keineswegs und der Katzenschnupfen ist ansonsten auch komplett ausgeheilt.

Das süße Katerchen ist sehr menschenbezogen und wahnsinnig verschmust. Typisch für sein Alter ist er sehr aktiv und verspielt. Tobt auf der Pflegestelle viel mit den anderen Jungkatzen und hat die Katzenmädels dort schon um die Pfote gewickelt.

Johann braucht im neuen zu Hause unbedingt einen jungen Kumpel oder Kumpeline. Bisher ist er reine Wohnungshaltung gewohnt, was ihm im neuen zu Hause auch ausreichen würde. Über einen gesicherten Balkon oder Freigang würde sich das verschmuste Katerchen jedoch sicherlich auch freuen.

Johann ist kastriert, tätowiert, gechipt und geimpft.

Er lebt aktuell in Großeibstadt, im Landkreis Rhön Grabfeld auf Pflegestelle und kann dort nach Absprache gerne besucht werden.

Kontakt: vermittlung@tierhilfe-sw.de

Veröffentlicht unter Vermittelt
One comment on “Johann – Schmusekätzchen sucht zu Hause mit Spielkameraden
  1. Tierhilfe sagt:

    Johann durfte am Wochenende in sein neues zu Hause ziehen. Dort leistet er nun einem Katzenmädchen im gleichen Alter Gesellschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


Kontakt

Anfragen zu den Pflegekatzen bitte direkt über die Kontaktdaten am Ende des jeweiligen Beitrags stellen.

Tierhilfe Schweinfurt
– Katzenschutz in Unterfranken e.V..

Mobil: 0151 / 12050873

Email: info@tierhilfe-sw.de

Spendenkonto: 126
Bankleitzahl: 793 30 111

IBAN: DE15 7933 0111 0000 000126
BIC: FLESDEMM

Flessabank Schweinfurt