-vermittelt- Honey und Sugar (geb. 09/16) – zuckersüßes Schwesternpaar sucht Kuschelmenschen

Honey, Sugar und ihre 2 Brüder wurden im Alter von ca. 4 Wochen ausgesetzt in einer kalten Garage gefunden.
Sie wurden jedoch zum Glück noch rechtzeitig gefunden und konnten auf ihre jetzige Pflegestelle ziehen. Nach einigen bangenden Wochen  haben sie sich nun zu tollen jungen Damen entwickelt.
Die beiden Mädchen, die NUR ZUSAMMEN VERMITTELT werden sind sehr menschenbezogen und verschmust (Honey etwas mehr) und natürlich wie Kitten so sind auch total spiel- und fresssüchtig.
Sie haben sich mit den erwachsenen Katzen der Pflegestelle recht schnell angefreundet und werden in den letzten Wochen immer öfter in Katzen-Sozialverhalten unterrichtet, was sehr schön ist da das ja im Normalfall die Mama-Katze übernimmt.
Bei Abgabe sind die 2 Grazien mehrfach entwurmt, 2fach geimpft, gechippt, tattowiert und kastriert.
Wohnungshaltung würde den beiden völlig ausreichen.
In ungesicherten Freigang werden sie nicht vermittelt da sie aufgrund des frühen Verlusts ihrer Mutter sehr angstfrei sind und Gefahren nicht richtig einschätzen können.

Haben Sie Interesse? Dann füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus. Die Pflegestelle wird sich daraufhin zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen.

Fragen beantwortet Ihnen die Pflegestelle Frau Haraciwicz auch gerne per E-Mail:
steffi_hara@yahoo.de

Veröffentlicht unter Vermittelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


Kontakt

Anfragen zu den Pflegekatzen bitte direkt über die Kontaktdaten am Ende des jeweiligen Beitrags stellen.

Tierhilfe Schweinfurt
- Katzenschutz in Unterfranken e.V..

Mobil: 0151 / 12050873
Tel.: 09723 / 4135

in Notfällen (auch):
09721 / 7388864

Email: info@tierhilfe-sw.de

Spendenkonto: 126
Bankleitzahl: 793 30 111

IBAN: DE15 7933 0111 0000 000126
BIC: FLESDEMM

Flessabank Schweinfurt