-vermittelt- Henry (10 Jahre) und Leo (8 Jahre) suchen ein neues Zuhause

Henry und Leo wurden Ende Januar von einer älteren Dame abgegeben, die sich leider nicht mehr aus gesundheitlichen Gründen um die beiden kümmern kann.

Beide Kater waren in der Eingewöhnungsphase ängstlich. Trotzdem sind sehr lieb und machen nie etwas kaputt.

Der rote Henry, BKH Mix, 10 Jahre ist der schüchterne von den Beiden, genießt aber Streicheleinheiten sehr.

Leo, Main Coon, 8 Jahre, der schöne ist sehr neugierig und fordert auch seine Streicheleinheiten ein. Er lässt sich sehr gerne das Fell bürsten und mag es sehr am Bauch gebürstet und gestreichelt zu werden.

Die beiden würden sich über einen ruhigen Haushalt ohne Kinder freuen. Mit anderen Katzen haben sie keine Probleme, einen Hund lernen sie gerade kennen. Die beiden werden nur zusammen vermittelt.
Bisher kennen sie nur Wohnungshaltung, die beiden auch ausreicht. Gegen die Möglichkeit nach draußen zu gehen hätten beide vermutlich aber auch nichts.

Sie sind bei Abgabe kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, sowie die Zähne frisch saniert.

Beide leben in 97490 Poppenhausen auf Pflegestelle und können dort gerne besucht werden.

Sie werden gegen Schutzgebühr, Schutzvertrag und einem netten Vorbesuch über die Tierhilfe Schweinfurt e. V. vermittelt.

Bei Fragen nutzen sie bitte unser Kontaktformular .

Haben sie Interesse an Henry und Leo, dann füllen Sie doch bitte den
Interessentenbogen aus.

Die Pflegestelle wird sich dann zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen.

Bitte beachten Sie: Alle Mitarbeiter der Tierhilfe Schweinfurt arbeiten ehrenamtlich, oft neben einem Vollzeitberuf und Familie, im Verein. Deswegen könnte eine Antwort bis zu 3 Tage dauern.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Geduld, das Team der Tierhilfe Schweinfurt – Katzenschutz in Unterfranken e. V.

www.tierhilfe-sw.de

AUCH WICHTIG: Leider landen unsere Antworten teilweise im Spamverdacht. Bitte prüfen Sie diesen.

Veröffentlicht unter Vermittelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


Kontakt

Anfragen zu den Pflegekatzen bitte direkt über die Kontaktdaten am Ende des jeweiligen Beitrags stellen.

Tierhilfe Schweinfurt
– Katzenschutz in Unterfranken e.V..

Mobil: 0151 / 12050873

Email: info@tierhilfe-sw.de

Spendenkonto: 126
Bankleitzahl: 793 30 111

IBAN: DE15 7933 0111 0000 000126
BIC: FLESDEMM

Flessabank Schweinfurt