-vermittelt- Schmusebacke GUSTAV (geb. 2015) – Katerjunge sucht Freigängerheim

Servus, ich bin Gustav  und  nun fast 1 Jahr alt. Seit einigen Monaten lebe ich auf meiner Pflegestelle und darf nun endlich auch raus in den Garten. Meine Pflegemama sagte, ich müsse erst alt genug sein, um das zu dürfen.
Im Garten traf ich dann auf ihre eigenen Katzen und denen wollte ich gleich mal zeigen, wer die Hosen anhat.  Das ging aber so richtig schief. Die Chefin im Ring, „Tantchen“ genannt, zeigte mir gleich mal wo es lang ging. AUAH!!! Meine Nase!  Da bleibe ich lieber von weg und vertreibe mir die Zeit am liebsten mit der Pflegemama, mit kuscheln, schmusen und spielen.
Ich bin jetzt schon einige Monate hier auf Pflegestelle, in der Zeit kamen und gingen viele weitere Miezen, nur ich hatte noch nie Besuch.
Warum, versteht keiner hier. Ich bin ein lieber und unkomplizierter Katerjunge, liebe es zu kuscheln und schmusen und tobe mich überwiegend im Freigang aus. Also eigentlich so einer, den sich jeder Katzenfreund als Mitbewohner wünscht, oder?
Manche sind etwas irritiert, weil sie meinen, mein eines Auge schaut komisch aus. Ich hatte als Katzenkind mal eine Katzenschnupfeninfektion und diese rein optische Veränderung ist davon zurückgeblieben. Es behindert mich allerdings keinesfalls und ich bin auch wieder komplett gesund, laut Tierarzt.
Also komm mich doch mal besuchen auf meiner Pflegestelle in Niederwerrn.
Eigentlich würde ich ja am liebsten zu einer Familie ziehen, wo keine anderen Samtpfoten  wohnen.  Ich schmuse für mein Leben gerne und spielen kann ich auch ganz toll.
Gustav  ist kastriert, mehrfach entwurmt, geimpft,  tätowiert und hat einen Chip.

Haben Sie Interesse? Dann füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus. Die Pflegestelle wird sich daraufhin zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen. Fragen beantwortet Ihnen die Pflegestelle:
Christine Willis, Mobil: 01577-3720259, Email: sofie5050@aol.com

Veröffentlicht unter Vermittelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


Kontakt

Anfragen zu den Pflegekatzen bitte direkt über die Kontaktdaten am Ende des jeweiligen Beitrags stellen.

Tierhilfe Schweinfurt
- Katzenschutz in Unterfranken e.V..

Mobil: 0151 / 12050873
Tel.: 09723 / 4135

in Notfällen (auch):
09721 / 7388864

Email: info@tierhilfe-sw.de

Spendenkonto: 126
Bankleitzahl: 793 30 111

IBAN: DE15 7933 0111 0000 000126
BIC: FLESDEMM

Flessabank Schweinfurt