Grüße von Ares (ehem. Erik) und Freya

Hallo ihr Lieben!

 

Erstmal ein grüßendes MIAUUUUU von Ares (ehem. Erik) und Freya (ehem. Alice). Sorry, dass wir jetzt erst schreiben, aber wir haben immer sooo viel zu tun hier. 🙂

 

Ich, Ares, bin Anfang Mai 1 Jahr geworden und seit über einem dreiviertel Jahr in meinem neuen Zuhause. Meine kleine Adoptivschwester Freya ist gerade mal zarte 8 Monate jung und macht mit mir seit einem halben Jahr die Wohnung unsicher. (Leider ist meine echte Schwester Sylvie ja an FIP gestorben :'( )

 

Stellt euch vor, wir haben unseren ersten Winter erlebt – war das vielleicht kalt auf dem Balkon, und das weiße Zeug erst! Das muss nächstes Mal definitiv genauer untersucht werden…

 

Mittlerweile ist es draußen sehr angenehm und wir freuen uns über jede Sekunde auf Sonnen. Wir dachten ja zuerst, dass das schon auf dem Fensterbrett toll ist, *schnurr*, aber wenn der Nachbar dann seinen Grill anschmeißt… dieser FLEISCHDUFT *sabber*.

 

A propos Essen. Ich glaube, unsere Dosis sind einer 3-Sterne-Küche entsprungen. Wir werden hier mit exklusivem BARF-Futter und vielen tollen Leckerlis verwöhnt – und ab und an auch etwas Katzenmilch.

 

Gespielt wird hier natürlich auch sehr ausgiebig, vom hintersten Eckchen durch die ganze Wohnung und zurück, von einem Kratzbaum auf den anderen *keuch*. Und wenn wir dann nicht vor Müdigkeit direkt auf dem Boden einschlafen, gibt es hier viele tolle Schlafplätze – vor allem der Schoß der Dosis mit Streicheleinheiten bis wir eingeschlafen sind. (Ach ja, Freya meint übrigens, dass ich des öfteren schnarche und ab und an im Schlaf schmatze… aber, nun mal ehrlich, ich weiß gar nicht was sie meint, ich hör nichts!)

Manchmal kann sie auch wirklich eine kleine Terrordrohne sein und mich mit ihrer Hyperaktivität etwas nerven. Aber dann verzieh ich mich einfach und lass sie die Dosis weiterärgern *fies grins*.

 

Das war’s erstmal von uns, ein paar Fotos von dem Traumpaar gibt’s natürlich auch noch. 😉

 

Wir hoffen, dass ihr auch so ein tolles Zuhause auf Lebenszeit finden werdet!

Ares-Freya-1 Ares-Freya-2 Ares-Freya-3

Und nein, ich bin nicht mollig – das ist

nur eine kleine Ur-Wampe und vieeeel

Veröffentlicht unter Berichte aus dem neuen Zuhause
One comment on “Grüße von Ares (ehem. Erik) und Freya
  1. Pascal sagt:

    Hallo ihr Zwei,

    Das freut uns wirklich sehr, dass ihr so dicke Kumpels seid. Das Alice etwas „ausdauernd“ ist ;), wissen wir auch noch. Aber besser als eine Schlaftablette, oder?
    Weiterhin alles Gute und die Dosis schön auf Trapp halten :).

    Grüße Nina & Pascal

Kontakt

Anfragen zu den Pflegekatzen bitte direkt über die Kontaktdaten am Ende des jeweiligen Beitrags stellen.

Tierhilfe Schweinfurt
– Katzenschutz in Unterfranken e.V..

Mobil: 0151 / 12050873

Email: info@tierhilfe-sw.de

Spendenkonto: 126
Bankleitzahl: 793 30 111

IBAN: DE15 7933 0111 0000 000126
BIC: FLESDEMM

Flessabank Schweinfurt