Fenja (08/2018) – Knuffelchen sucht Zuhause *reserviert*

Die kleine Fenja durfte im Rahmen einer Kastrationsaktion auf ihre Pflegestelle ziehen. Dort bestach sie ab dem ersten Moment durch ihr offenes und neugieriges Wesen. Sie geht sofort auf jeden zu, egal ob Bezugsperson oder Fremder. Dabei gibt sie besonders gern „Köpfchen“ und lässt sich kuscheln.
Zudem schmust Fenja unglaublich gerne mit ihren Katzenfreunden, sie schläft fast nie alleine, sondern immer an eine andere Katze geschmiegt. Wenn die Schlafenszeit dann vorüber ist wird gerauft und Fangen gespielt.
Beim Spielen dreht sie voll auf: der Angel hinterher, den deckenhohen Kratzbaum rauf und runter. Wenn sie ihre Beute einmal geschnappt hat, dann trägt sie diese stolz herum.
Fenja ist sehr sozial und versteht sich auf Anhieb mit anderen Katzen.

Sie sucht ein Zuhause in reiner Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon, oder gesichertem Freigang und einer gleichaltrigen Artgenossin. Falls noch keine Katze vorhanden ist zieht sie gerne mit einer Vereinskollegin um.

Fenja ist kastriert, gechipt, tätowiert und mehrfach entwurmt.

Sie freut sich immer über Besuch und kann nach Absprache gerne auf Ihrer Pflegestelle, in 97447 Gerolzhofen, kennen gelernt werden.

Haben Sie Interesse? Dann füllen Sie bitte unseren Interessentenbogen aus. Die Pflegestelle wird sich daraufhin zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen. Fragen beantwortet Ihnen die Pflegestelle auch gerne per E-Mail: julia-behringer@web.de

Veröffentlicht unter Katzenkinder, Wohnungskatzen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


Kontakt

Anfragen zu den Pflegekatzen bitte direkt über die Kontaktdaten am Ende des jeweiligen Beitrags stellen.

Tierhilfe Schweinfurt
– Katzenschutz in Unterfranken e.V..

Mobil: 0151 / 12050873
Tel.: 09723 / 4135

Email: info@tierhilfe-sw.de

Spendenkonto: 126
Bankleitzahl: 793 30 111

IBAN: DE15 7933 0111 0000 000126
BIC: FLESDEMM

Flessabank Schweinfurt